Design

Home Office- und Studio-Designs

Home Office- und Studio-Designs

Die meisten von uns haben zu Hause einen persönlichen Raum, in dem wir arbeiten. Ob wir ein Unternehmen online stricken oder verwalten, die Art und Weise, wie wir diesen Raum organisieren, bestimmt häufig unsere Effizienz bei der Arbeit. Hier sind einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihren Arbeitsbereich entwerfen.

1. Es ist wichtig, Ihren typischen Arbeitstag zu analysieren. Wie oft wirst du zu Hause arbeiten? Was wird Ihre typische Aktivität sein? Zu welcher Tageszeit werden Sie arbeiten? Ist der Platz ausreichend?

2. Denken Sie an externe Faktoren. Lärm, Licht, Temperatur, Privatsphäre, Ambiente ... Sind sie optimal?

3. Beachten Sie die Ergonomie. Stellen Sie sicher, dass Sie in der richtigen Entfernung vom Computer sitzen. Verwenden Sie die richtige Haltung. Es könnte praktisch sein, einen guten ergonomischen Stuhl zu bekommen.

4. Denken Sie daran, eine Barriere zwischen Beruf und Familie zu schaffen. Einer der Nachteile, die Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, häufig zitieren, ist, dass es schwierig ist, Arbeit von Freizeit zu trennen. Manchmal ist die Versuchung, Pausen einzulegen, überwältigend, oder umgekehrt, Sie sind so in die Arbeit vertieft und verbringen mehr Stunden damit, als Sie sollten. Denken Sie daran, ein Gleichgewicht zu finden.

Bilder von inspirierenden Arbeitsbereichen

Der Möbelhersteller Potterybarn verfügt über ein ausgezeichnetes Set an Arbeitsmöbeln. Schau sie dir an. Hier sind einige aus ihrer Sammlung.

Literatur-Empfehlungen: 30 stilvolle Schreibtischstühle für Ihr Home Office: Von lässig bis ergonomisch


Schau das Video: A tour of our new creative office space. studio (Januar 2022).