Design

Living-cum-Dining Inspiration

Living-cum-Dining Inspiration

Die meisten Stadtbewohner wohnen in bescheidenen Apartments, die nicht genug Platz für ein unabhängiges Esszimmer bieten. Für diejenigen unter Ihnen, die diese beiden Räume auf engstem Raum unterbringen möchten, sollte dieser Beitrag als Inspiration dienen. Diese Bilder des Konzeptdesigners Orlando Toro zeigen hervorragende Beispiele für Räume, die das Leben mit dem Essen verbinden. Helle Farbtupfer und große Grafikdrucke dominieren die meisten dieser Räume und zeigen eine weniger ernsthafte Seite des modernen Designs mit Schwerpunkten, die einen satten, skurrilen Ton angeben. Scrollen Sie, um eine spielerische Fahrt durch einige funky freigeistige Wohnräume zu unternehmen…


Orange ist die vorherrschende Akzentfarbe für die Wände in diesem Wohn- / Essbereich.


Diese grafische Akzentwand ist funky, aber nicht überwältigend.


Dieses orangefarbene Sofa macht bekannt, wo der Chef im Raum sitzt.


Die Wohnzimmermöbel sind einfarbig wie der Küchen- / Essbereich, aber beide sind kostenlos.


Dieser offene Raum hat ein graues Farbschema, das alles nahtlos miteinander verbindet.


Dieser karierte Teppich definiert den Wohnraum in dieser kleinen offenen Wohnung.


Mit monochromen cremefarbenen Möbeln können Sie nichts falsch machen, um das Auge von einem Raum zum anderen zu erfreuen.

Teilen Sie es auf einem der folgenden Social-Media-Kanäle, um uns Ihre Stimme zu geben.


Schau das Video: LIVING ROOM AND DINING ROOM IDEAS (Januar 2022).