Design

Das höchste Gebäude der Welt: 1 Kilometer hoher Königreichsturm

Das höchste Gebäude der Welt: 1 Kilometer hoher Königreichsturm



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bis zum Ende dieses Jahrzehnts wird der Königreichsturm den Burj Khalifa als das höchste Gebäude der Welt ersetzen. Die Struktur wird sich auf eine unglaubliche Höhe von 1 Kilometer erstrecken und in Jeddah, Saudi-Arabien, errichtet. Das von Adrian Smith + Gordon Gill Architecture entworfene Gebäude wird einen Four Seasons Hotel-Apartmentbereich, Büroräume, Luxus-Eigentumswohnungen und das höchste Observatorium der Welt beherbergen. Die Turmform des Gebäudes war keine zufällige Wahl. Der Architekt erklärt:

Mit seiner schlanken, subtil asymmetrischen Masse erinnert der Turm an ein Bündel Blätter, die aus dem Boden schießen - ein Ausbruch neuen Lebens, der mehr Wachstum um ihn herum ankündigt. Dies symbolisiert den Turm als Katalysator für eine verstärkte Entwicklung um ihn herum. Die schlanke, stromlinienförmige Form des Turms wurde von den gefalteten Wedeln des Wachstums junger Wüstenpflanzen inspiriert. Die Art und Weise, wie die Wedel als einzelne Form aus dem Boden sprießen und sich dann oben voneinander trennen, ist eine Analogie für neues Wachstum, das mit Technologie verschmolzen ist. Während das Design mit Saudi-Arabien kontextbezogen ist, repräsentiert es auch eine Evolution und eine Verfeinerung eines architektonischen Kontinuums des Wolkenkratzerdesigns. Die dreiblättrige Grundfläche ist ideal für Wohneinheiten, und die sich verjüngenden Flügel erzeugen eine aerodynamische Form, die dazu beiträgt, die strukturelle Belastung durch Windwirbelablösung zu verringern. Das Design des Kingdom Tower basiert auf seinem architektonischen Stammbaum und nutzt die bewährten Designstrategien und technologischen Strategien seiner Linie voll aus, um sie zu verfeinern und weiterzuentwickeln, um neue Höhen zu erreichen.

  • 1 |

  • 2 |

  • 3 |

  • 4 |

  • 5 |
Dies ist eigentlich eine Sky-Terrasse, die als Außenbereich für den Penthouse-Boden auf Ebene 157 dienen soll.

  • 6 |

  • 7 |

  • 8 |

  • 9 |


Der Turm wird voraussichtlich 1,2 Milliarden US-Dollar kosten, was nur einen kleinen Bruchteil des Gesamtbudgets der Königreichsstadt von 20 Milliarden US-Dollar ausmacht.

Teilen Sie es auf einem der folgenden Social-Media-Kanäle, um uns Ihre Stimme zu geben.


Schau das Video: 7-Sterne Hotel - Welcher Luxus erwartet uns dort? Galileo. ProSieben (August 2022).