Design

Wunderschönes Einfamilienhaus in Südafrika mit majestätischem Meerblick

Wunderschönes Einfamilienhaus in Südafrika mit majestätischem Meerblick

Wenn es darum geht, ein Haus zu entwerfen, das sich in der Nähe einer unglaublichen Landschaft befindet, ist es immer eine Herausforderung, sicherzustellen, dass das Haus an sich schön ist, ohne die natürliche Umgebung zu beeinträchtigen. Das Einfamilienhaus in Pezula Private Estates außerhalb von Knysna in Südafrika nimmt diese Herausforderung nicht nur an, sondern ist auch spektakulär erfolgreich. Die Architekten von Stefan Antoni Olmesdahl Truen Architects (SAOTA) unter der Leitung von Greg Truen und Roxanne Kaye haben dafür gesorgt, dass sich der Raum nahtlos in die Landschaft einfügt.

  • 1 |
Zum Beispiel befindet sich das schräge Dach in einer solchen Höhe über dem Hauptwohnbereich, dass es im Inneren des Hauses vollständig zu verschwinden scheint. „Die Illusion entsteht, dass man eher in der Landschaft sitzt als in einem Raum, in den man hinausschaut eine Landschaft."

  • 2 |

  • 3 |
Die atemberaubende Stätte in The Cove der Pezula Estates, die später als Familienhaus genutzt werden sollte, aber zunächst als Urlaubsort dient, bietet Meerblick sowohl aus dem Süden als auch aus dem Osten.

  • 4 |
Die auf diesem Bild sichtbaren Kinderzimmer bleiben der Betonung von Aussicht und Glas treu, verfügen jedoch über schwere Sichtschutzvorhänge, sodass sie bei Bedarf in ihre eigenen privaten Räume entkommen können.

  • 5 |

  • 6 |

  • 7 |
Das Innendesign ist natürlich zurückhaltend, sollte aber nicht übersehen werden. Das Designteam von Mark Rielly und Tavia Pharaoh von Antonia Associates verwendete einen stark minimalistischen Stil. Viele der Stücke sind spärlich, was dazu dient, die atemberaubenden architektonischen Räume hervorzuheben. Für einen einzigartigen Raum wie diesen sollte es keine Überraschung sein, dass viele der Möbel maßgeschneidert sind.

  • 8 |
Die Sonne war ein wichtiges Anliegen bei der Arbeit an diesem Projekt. Durch eine solare Bewertung konnten die Architekten bestimmen, wie das Haus am besten aufgestellt und gebaut werden kann, um die negativen Auswirkungen direkter Sonneneinstrahlung zu minimieren. Das Endergebnis umfasst eine Sonnenschutzscheibe sowie einen Holzschirm über dem großen Oberlicht.

Erhalten Sie kostenlose Updates per E-Mail oder Facebook

... UND ERHALTEN SIE DIESES EBOOK KOSTENLOS

  • 9 |
Sowohl für diesen Bildschirm als auch für den Rest des Hauses wurden Materialien mit großer Sorgfalt ausgewählt, nicht nur wegen ihres Aussehens und ihrer Haltbarkeit. Materialien wie Off-Shutter-Beton, Rheinzink-Dächer, Holzverkleidungen und Stein wurden speziell ausgewählt, um anmutig zu altern und sich in die Landschaft einzufügen, wie das Haus seit vielen Jahren steht.

  • 10 |

  • 11 |

  • 12 |

  • 13 |

  • 14 |

  • 15 |

  • 16 |


Fotos: SAOTA, John Devonport Micky Hoyle mit freundlicher Genehmigung von VISI


Schau das Video: Worauf muss ich beim Kauf einer gebrauchten Immobilie achten? (Januar 2022).