Design

Aquarell-Grundrisse aus aktuellen Fernsehshows und Filmen

Aquarell-Grundrisse aus aktuellen Fernsehshows und Filmen

Das Erkunden der Sets berühmter Filme und Fernsehsendungen ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Innenarchitektur mit den Augen eines Filmemachers zu betrachten. Und manchmal ist es sogar ein wenig verblüffend zu sehen, wie diese Räume im Kontext aussehen und ohne den perfekten Rahmen, den die Kamera bietet. Dieser Beitrag enthält einige wunderschöne Layouts aus der Croissant-Kollektion Floor Plan von Boryana Ilieva, einer Reihe von Aquarelldarstellungen filmischer Architektur. Jedes enthüllt Möbel und bemerkenswerte Gegenstände auf eine völlig andere Art und Weise, als man es normalerweise im Fernsehen sieht - diese berühmten Grundrisse sind künstlerisch, weich und kraftvoll.

  • 1 |
  • Designer: Grundriss Croissant
Zunächst erkundet die Künstlerin Boryana Ilieva die Welt der farbenfrohen Apartments in New York, die jungen Künstlern, Illustratoren, Schauspielern und anderen Kreativen gehören. Diese erste Wohnung zeigt Hannahs Wohnung aus Lena Dunhams Fernsehserie Girls, einem farbenfrohen Raum mit offenem Grundriss.

  • 2 |
Hier ist das Layout von Adams neuer Wohnung, eine ernsthafte Verbesserung gegenüber dem humorvoll zerstörten Junggesellenabschied, den er zuvor in der Serie besetzt hatte.

  • 3 |

  • 4 |
Das Detail ist wunderbar!

  • 5 |
Jedes einzigartige architektonische Merkmal erhält ein lebendiges Leben in Aquarell. Diese Apartments verfügen über einzigartig charakteristische Merkmale, die auf dem Fernsehbildschirm nur selten hervorgehoben werden.

  • 6 |
Schauen Sie sich jetzt das Set von Tiny Furniture an, Lena Dunhams unabhängig geschriebene und inszenierte dramatische Komödie aus dem Jahr 2010. Die reale Wohnung befindet sich in Tribeca und ist absolut fabelhaft - und wurde kürzlich für eine ordentliche Summe verkauft. Besonders inspirierend sind die Wände der Aufbewahrung und die Auswahl an intelligenten Möbeln.

  • 7 |
Die Wohnung wurde seitdem mehrfach umgestaltet, aber dieser filmwürdige Grundriss bleibt ebenso relevant und inspirierend.

  • 8 |
Dieser ist besonders aufregend wegen der Bedeutung, die das Set im Film spielt. ROOM ist ein faszinierender Film von Lenny Abrahamson, der die Geschichte einer Mutter und ihres 5-jährigen Kindes erzählt, die in einem fensterlosen Raum ohne Kontakt von außen gefangen sind. Die Mutter tut alles, um dem Jungen auch in einem restriktiven Umfeld eine erfüllende Erziehung zu ermöglichen, bevor sie einen Fluchtplan riskiert, während die Neugier des Jungen wächst.

Erhalten Sie kostenlose Updates per E-Mail oder Facebook

... UND ERHALTEN SIE DIESES EBOOK KOSTENLOS

  • 9 |
Enge Filmwinkel betonten das kleine Layout bei jeder Drehung. Diese Aquarell-Serie zeigt die spärlichen Möbel und die relative Wirkung der wenigen hellen Farben. Der kleine Grundriss war nicht nur ein fiktives Element - das Filmteam war tatsächlich auf diesen engen Raum beschränkt und filmte manchmal sogar aus der Badewanne, um jeden zusätzlichen Zentimeter zu nutzen.

  • 10 |
Hier ist eine sehr detaillierte Serie von Aquarellmalereien, die das Penthouse auf dem Dach aus dem 2013 von Paolo Sorrentino geschriebenen und inszenierten Film The Great Beauty erkunden. Beachten Sie die unverwechselbare Architektur? Der Film wurde in Rom gedreht und die Wohnung der Hauptfigur Jep Gambardella existiert wirklich. Diese Grundriss-Serie ist besonders aufregend, da das Äußere des Gebäudes nie im Film zu sehen war (mit Ausnahme des fabelhaften Terrassenbereichs), was den Fans eine einzigartige Perspektive auf den festgelegten Ort bietet.

  • 11 |
Die Wohnung befindet sich mit einem herrlichen Blick auf das Kolosseum, genau wie im Film.

  • 12 |
Hier ist ein Querschnitt, der das Innere der Wohnung in Bezug auf die Terrasse zeigt. Es sieht auf jeden Fall wunderbar warm und einladend in Aquarell aus.

  • 13 |
Anscheinend sind einige der architektonischen Elemente im Innenraum fiktive Ergänzungen des Regisseurs des Films, einschließlich der Treppe und möglicherweise sogar der Küche und des Badezimmers.

  • 14 |

  • 15 |
Hier ist eine Darstellung einer Wohnung aus dem Film Love 2015 des Regisseurs und Drehbuchautors Gaspar Noé. Dies ist ein Aquarell der Wohnung der Hauptfigur Murphy zu einem Zeitpunkt in seinem Leben, als er glücklich war. In der Ersatzwohnung wird der Schwerpunkt des Films auf die Erinnerungen und Erinnerungen der Hauptfigur gelegt.

  • 16 |
Als hocherotischer Film ist die Betonung des Layouts auf das kühne purpurrote Bett sicherlich kein Zufall. Emotionen sind die Hauptquelle für Dekoration und Persönlichkeit.

  • 17 |
Diese Innenvisualisierung basiert auf dem Film Amour von Michael Haneke aus dem Jahr 2012 und basiert auf einem Ort, den es nicht gibt. Der Maler erkannte durch das Studium des Filminneren, dass bestimmte Elemente auf unmögliche Weise konstruiert oder angeordnet wurden, und berücksichtigte dies im Aquarell. Insgesamt haben der Produktionsdesigner Haneke und der Art Director Jean-Vincent Puzos großartige Arbeit geleistet und ein Set geschaffen, das sich substanziell und real anfühlte, obwohl es auf einer Klangbühne maßgefertigt wurde.

  • 18 |
Der Schöpfer von Floor Plan Croissant berichtet, dass er ein wenig enttäuscht war, als er feststellte, dass die Pariser Wohnung im Film kein realer Ort war, sondern sich schnell mit einem entzückenden Gefühl der Neugier und Problemlösung anpasste und die Anordnung bestimmter Elemente wie Fenster verbog und Schränke, bis sie architektonisch Sinn machten.

  • 19 |
Eine interessante Tatsache für Filmliebhaber: Obwohl die Wohnung selbst nie existierte, ist das Layout identisch mit der Wohnung der Eltern des Filmemachers.

  • 20 |

  • 21 |
Es ist sehr cool zu sehen, wie fiktive Sets mit solchen Details und Ernsthaftigkeit realisiert werden. Innenarchitektur und Innenarchitektur sind wahrscheinlich das Letzte, woran viele Kinogänger denken, egal wie viel Zeit und Mühe in die Herstellung dieser komplizierten Bühnen investiert wurde.

  • 22 |

  • 23 |

  • 24 |

  • 25 |
Dieses Interieur basiert auf dem Film Elena, einem russischen Dramafilm von 2011 unter der Regie von Andrey Zvyagintsev. Boryana Ilieva verbrachte Wochen damit, diesen Raum in einer Spielpause zu studieren und die Details auf wunderbare Weise festzuhalten. Die Hauptkulisse dreht sich um zwei Räume - ein exklusives Penthouse in der Innenstadt von Moskau und eine zerfallende Wohnung in einem der industriellen Vororte Moskaus. Dieses Aquarell untersucht das geräumige Penthouse im Detail. Das Interieur ist ein Film, der auf starkem emotionalem Realismus basiert und dieses Gefühl auf die schwüle blaue Palette und die dunkle, mysteriöse Atmosphäre zurückführt.

  • 26 |
Lust auf mehr Grundrisse und Innenvisualisierungen basierend auf Fernseh- und Filmgeräten? Vergessen Sie nicht, hier zu klicken, um weitere berühmte Häuser zu finden!


Teilen Sie es auf einem der folgenden Social-Media-Kanäle, um uns Ihre Stimme zu geben.


Schau das Video: Die 10 krassesten Momente im Frauenfußball (Januar 2022).