Design

Verspielte Möglichkeiten, neutrale Farbthemen aufzuhellen

Verspielte Möglichkeiten, neutrale Farbthemen aufzuhellen

Neutrale Farbpaletten gehören zu den flexibelsten auf dem Markt. Sie lassen sich leicht an sich ändernde Trends anpassen, ermöglichen farbenfrohe Experimentiermöglichkeiten und eignen sich gut, um die Kunstwerke oder Akzente hervorzuheben, die Besucher bemerken und genießen sollen. Aber vielleicht ist das Beste an der Atmosphäre, die sie schaffen - neutrale Innenräume können hell und einladend oder dunkel und dramatisch, luxuriös oder sanft schick sein. Die drei in diesem Beitrag hervorgehobenen Häuser untersuchen verschiedene Möglichkeiten, um mit dekorativen Akzenten zu spielen. Jedes bietet Inspiration, um es für Ihr eigenes Interieur mit neutralem Thema auszuleihen.

  • 1 |
  • Designer: Iqosa
Farbe und Textur wirken zusammen, um diesem neutralen Apartment-Thema eine starke Persönlichkeit zu verleihen. Blaugrautöne und kräftige Kunstwerke heben sich vom Hintergrund gedämpfter Grautöne ab, und die starken Textilmuster (Chevron und Hahnentritt) schaffen eine Atmosphäre einladender Wärme.

  • 2 |
Eine Trennwand aus vertikalen Lamellen trennt das Wohnzimmer vom Eingang und bewahrt den Lichtdurchgang. Es verstärkt auch die starke Betonung vertikaler Linien.

  • 3 |
Ein elektrischer Kamin nimmt den Raum unter dem Fernseher ein und nutzt die unfertige Betonkulisse für eine verbesserte Wirkung.

  • 4 |
Der Eingang bleibt völlig neutral, sein etwas dunklerer Ton sorgt für eine einladende Einführung in das Haus.

  • 5 |
Im Speisesaal hebt sich wieder kühles Blaugrau von der temperaturneutralen Umgebung ab.

  • 6 |
Glänzende Möbel reflektieren das natürliche Licht zurück zum Betrachter, während indirekte Deckenbeleuchtung unerwünschte Schatten abwehrt.

  • 7 |
Die Fortsetzung zwischen den blaugrauen Akzenten glättet den Übergang zwischen Funktionsräumen.

  • 8 |
Umhüllt von klaren Linien und perfekten Winkeln nimmt das Essarrangement im Vergleich zu den Küchenmöbeln ein runderes und weicheres Thema an. Große, stumpfe Möbelbeine und kurvenreiche Pendelleuchten scheinen zu sagen: "Setz dich und bleib eine Weile."

  • 9 |
Eine gelbliche indirekte Beleuchtung trägt dazu bei, den Kontrast zwischen den echten neutralen Elementen und den kühleren Akzentstücken zu verbessern.

  • 10 |
Hier werden die Akzente wirklich abenteuerlich. Jedes Schlafzimmer verwendet eine andere Methode, um ein neutrales Farbthema aufzupeppen. Dieses verfügt über eine hölzerne Akzentwand mit atemberaubender integrierter Beleuchtung und einem modernen Druck von Mahatma Gandhi.

  • 11 |
Dieses Schlafzimmer mit Doppelbett setzt satte grüne Akzente und konzentriert sich auf eine Illustration von Elon Musk.

  • 12 |
Abgesehen von den Kunstwerken und den Farbakzenten bleibt dieser Raum eher minimalistisch, wobei interessante Wand- und Schrankverkleidungen die Hauptdekorationsquelle darstellen. Die fantastische Designer-Tischlampe stammt von dem finnischen Architekten Seppo Koho.

  • 13 |
Die Gäste werden von einem Pop-Art-Druck von Sir Richard Branson begrüßt, der seine Beiträge zu kommerziellen Reisen sowohl im Weltraum als auch unter Wasser würdigt.

  • 14 |
Stein, Holz und glatte Keramik erwecken dieses Badezimmer mit dunklem Thema zum Leben.

  • 15 |
Dunkle Badezimmer sind bereits entspannend, aber die natürlichen Materialien bringen diesen Raum auf die nächste Ebene.

  • 16 |
  • Visualizer: Nika Tokar
Wie das vorherige Haus verfolgt auch dieses raffinierte Apartment einen subtilen Ansatz, um seine neutrale Farbpalette zu verbessern. Metallische und glänzende Töne ersetzen eine Akzentfarbe für einen Gesamtstil, der sich wie eine leichtere und fröhlichere Herangehensweise an ein industrielles Thema anfühlt.

  • 17 |
Nur die neuesten Möbel- und Beleuchtungsdesigns machten den Schnitt. Dieser stilvolle Stuhl mit geschnallter Rückenlehne ist das Werk des französischen Designers Jean-Marie Massaud.

  • 18 |
Zu den dekorativen Objekten gehören nur die leichtesten und subtilsten Formen, die hauptsächlich aus Materialien wie weißer Keramik, transparentem Glas und dünnem Draht bestehen.

  • 19 |
Eine andere Sache, die dieses Haus mit dem letzten gemeinsam hat, sind die sparsamen blau-blauen Akzente, die durch das wärmere neutrale Thema verstärkt werden.

  • 20 |
Die einzigen Ausnahmen von der schlanken industriellen Ästhetik sind die weichen Textilien und die augenschonenden Holztöne.

  • 21 |
Hier können Sie nur einen Hauch der luxuriösen Pendelleuchte und des faszinierenden Zusammenspiels zwischen den strahlenden Kristallen und den transparenten Tischbeinen erkennen.

  • 22 |
Der gesamte offene Wohnbereich ist fachmännisch koordiniert. Dennoch bietet es genau die richtige Menge an Variationen, um eine unverwechselbare Persönlichkeit hervorzurufen, wie zum Beispiel den unerwarteten Hauch von Rot auf den Sofagurten.

  • 23 |
Aufbewahrung, Sitzgelegenheiten und ein Spiegel zur Überprüfung auf kurzfristige Fehlfunktionen des Outfits - alle notwendigen Zutaten für einen perfekt funktionierenden und minimalistischen Eingang.

  • 24 |
  • Visualizer: Pavel Alekseev
Herrlich! Dieses Haus verfügt über einige der kreativsten Akzente bisher. Das schlichte monochromatische Interieur bricht unerwartet in ein Drama aus Sonnenuntergängen und Blumen aus und schafft gemütliche visuelle Rückzugsorte, die die Stimmung heben, aber das Auge nicht überwältigen. Die Designer haben diese Ästhetik auf den Wunsch des Bewohners nach einem Raum abgestimmt, der sich hell und geräumig anfühlt, ohne auf Subtraktion oder Minimalismus zurückzugreifen.

  • 25 |
Es ist sehr angenehm zu sehen, wie sich das gedämpfte Blau und Rosa des Sonnenuntergangs im floralen Sofadruck widerspiegelt, der durch den Kontrast gelber Blüten aufgehellt wird.

  • 26 |
Auf der rechten Seite befindet sich auf der einen Seite eine Reihe von Fenstern und auf der anderen Seite eine Wand aus eklektischen Mosaikfliesen.

  • 27 |
Durch die Konzentration der farbenfrohen Akzente auf unterschiedliche Zonen konnte das Designteam jeden Funktionsraum mit fließenden, aber gut etablierten Grenzen abgrenzen.

  • 28 |
Die Küchenfliesen scheinen die Farbpalette der Akzentwand zu reflektieren, während die dunklen Polster des Sofas dazu beitragen, dass das Arrangement als Mittelpunkt hervorsticht.

  • 29 |
Sowohl das Wohnzimmer als auch die Küche können die warme Ästhetik des Feuers genießen. Natürlich ist die Flamme imitiert - dieser elektrische Kamin ist von Dimplex.

  • 30 |
Charmante Reihen von Häusern und Bäumen sorgen für einen schönen Akzentaufkleber. Und wir lieben es immer, den Trend zu dünnen eingebauten Bücherregalen überall dort zu sehen, wo er auftaucht.

  • 31 |
Hier ist ein Raum, der alle Fans von erdfarbenen Neutralen inspiriert. Dieses Schlafzimmer verfügt über eine funktionale Akzentwand aus Fensterläden mit Fensterläden, die in einem herrlichen Blaugrün gehalten ist.

  • 32 |
Dramatische Gemälde lösen sich mit ihrer kraftvollen Präsenz von der beruhigenden, schicken Atmosphäre. Gelbe und blaue Highlights bringen die Akzentfarben der Feature-Wand zur Geltung.

  • 33 |
Neutrale können einen unglaublichen Einfluss haben - sie müssen nicht leise oder gedämpft sein. Dieses Schlafzimmer nutzt den Kontrast fantastisch, um die relativ einfache Palette zu verbessern.

  • 34 |
Lebhaft und unübersehbar! Hier sorgt das legendäre Egg Chair-Set dafür, dass die Show in charmantem Blau gepolstert wird. Der berühmte gebogene Fußschemel ist in leuchtendem Gelb gehalten und sorgt für einen intensiven Effekt.

  • 35 |
Streifen gemusterter Tapeten erhellen die Wand mit weitem Akzent für eine weichere Ausstrahlung. Dies wäre ein so lohnendes und erschwingliches (aber arbeitsintensives) DIY-Projekt, das Sie zu Hause ausprobieren können.

  • 36 |
Was ist nicht zu lieben?

  • 37 |



Schau das Video: Videomaterial retten: Helligkeit und Weißabgleich im Schnitt korrigieren. So geht Video (Januar 2022).