Design

Ein unglaubliches High-Tech-Traumhaus für Ingenieure

Ein unglaubliches High-Tech-Traumhaus für Ingenieure

Dieses Traumhaus wurde für einen Ingenieur entworfen, der sich stark für alles Mechanische und Technologische interessiert. Es begann mit einem bescheidenen Konzept für ein ländliches Häuschen, entwickelte sich aber schnell zu etwas ganz anderem. Und das Ergebnis ist atemberaubend! Zu Beginn dieses erstaunlichen Projekts hatte der Kunde nur zwei Grundvoraussetzungen: Es sollte ein flaches Schrägdach und genügend Platz für seine Sammlung von Autos und Motorrädern haben. Nach mehr als fünf Jahren Planung und Zusammenarbeit mit dem Architekten Harald Eppler und den Innovatoren der Heimtechnologie bei GIRA wurde mit dem Bau der volltechnologisch betriebenen Residenz begonnen, die Sie unten sehen.

  • 1 |
Das Haus besteht aus zwei unterschiedlichen Bänden, die kreativ versetzt sind, um vier Arbeitsebenen zu schaffen. Glas- und Metallverkleidungen verleihen der oberen Auslegerumgebung eine industrielle Ausstrahlung, die den Interessen und der Persönlichkeit des Kunden entspricht.

  • 2 |
Eine der wenigen „Must-Have“ -Vorschriften des Kunden, das geneigte Flachdach, schafft dank seiner modernen Linienführung aus jedem Blickwinkel ein dynamisches und energetisches Profil.

  • 3 |
Am faszinierendsten ist vielleicht, wie das gewaltige Auslegervolumen so schwerelos auf Glaswänden zu sitzen scheint.

  • 4 |
Die Fensterplatzierung ist nicht nur ästhetisch, sondern sorgfältig geplant, um die Umgebung zu nutzen. Die nordöstlichen Teile sind abgeschlossen, um das Innere vor Nachbarn zu schützen, und darüber befinden sich Paneele, um den Sonnenaufgang einzufangen. Die südwestlichen Ränder des Hauses bleiben völlig offen für die malerische Landschaft.

  • 5 |
Während die obere Struktur mit vorverwittertem Titanzink verkleidet ist, behält der untere Teil ein niedriges Profil mit dunklem Beton und passenden Garagentoren bei.

  • 6 |
Aus diesem Blickwinkel erscheint der Cantilever noch substanzieller. Es erstreckt sich volle sieben Meter von den Wänden darunter - eine Eigenschaft, die der Ingenieur-Kunde sicherlich zu schätzen weiß.

  • 7 |
Der Innenraum zeigt eine differenziertere Erkundung der Persönlichkeit des Kunden. Extreme Liebe zum Detail erweckt jedes Gerät und jede Funktion zum Leben, und die technologischen Lösungen erwecken die Struktur selbst zum Leben.

  • 8 |
Rotes Leder, charakteristischer Beton und Granitböden bilden die Hauptmaterialien. Beleuchtungskörper und andere metallische Details spiegeln den Hintergrund des Kunden in der Metallbearbeitung wider.

  • 9 |
Während sich die Hauptfahrzeugsammlung im Erdgeschoss befindet, steht dieses Lieblingsstück wie eine stolze Skulptur, die die Gäste aus den offenen sozialen Bereichen wie dem Wohnzimmer, der Küche oder sogar dem Pool schätzen können.

  • 10 |
Freiliegende strukturelle Stützen unterstreichen das Interesse des Bewohners am Ingenieurwesen und bieten den Besuchern einen faszinierenden Einblick in die architektonischen Prinzipien, die Gebäude ermöglichen, die so inspirierend sind wie dieses.

  • 11 |
Die Küche bleibt im Vergleich zum Rest des Hauses einfach und zweckmäßig. Diese Ansicht zeigt jedoch einen Hinweis auf die technikorientierte Natur des Hauses: Das Touchscreen-Bedienfeld rechts steuert das Gira-System, mit dem die Fenstervorhänge, die Temperatur, die Medienwiedergabe, die Sicherheit und vieles mehr angepasst werden können.

  • 12 |
Natürlich ist es schwierig, diesen Raum vorbeizulassen, ohne die günstige Position zu erwähnen, um den Garten und das Pooldeck während der Zubereitung von Mahlzeiten zu schätzen.

  • 13 |
Hier ein Blick auf das rustikale und traditionelle Thema des Speisesaals, eine komfortable und intime Angelegenheit mit einer noch komfortableren Auswahl an Weinen.

  • 14 |
Die Hauptflure wickeln sich um die Grenze des Hauses, anstatt direkt durch die Mitte zu schneiden, was wahrscheinlich eine flüssigere Verbindung mit dem Außenbereich ermöglicht.

  • 15 |
Die Jalousien passen sich dank der intelligenten Energiesparfunktionen des Gira-Gebäudesteuerungssystems automatisch den äußeren Bedingungen an.

  • 16 |
Hier passiert die ganze Magie. Die Fahrzeuge im Hintergrund sind sicherlich beeindruckend, aber das große Server-Rack bietet auch viel Leistung. Die meisten automatisierten Umweltkontroll- und Mediensysteme werden hier verarbeitet.

  • 17 |
Diese wunderschönen Revox-Lautsprecher (mit rotem Leder ausgestattet) sind Teil des Smart-Home-Systems. Musik wird über ein Telefon oder Tablet gesteuert und ist dank versenkter Lautsprecher an den Decken überall im Haus verfügbar.

  • 18 |
Eine freistehende Badewanne bietet nicht nur einen Ort zum Reinigen, sondern auch einen Ort zum Reinigen der Seele. Die Landschaft unten ist durch Zonierungsgesetze geschützt, um sicherzustellen, dass die Aussichten auch in Zukunft atemberaubend bleiben.

  • 19 |
Ein praktischer Aufbewahrungsschrank dient als Trennwand im Badezimmer. Es enthält auch Touch-Bedienelemente zur Integration in das Gira-System, um die Raumtemperatur anzupassen, die Schatten anzuheben oder abzusenken und Musik abzuspielen - für den Fall, dass der Bewohner vergessen hat, ein Telefon mitzubringen.

  • 20 |
Welcher Autoliebhaber würde es nicht schätzen, wenn er sein scharfes Spiegelbild sieht, wenn er von einer ruhigen Sonntagsfahrt anfährt? Dieser verspiegelte Überhang kann aufnehmen.

  • 21 |
Das Detail der Wohnarchitektur und die Gelassenheit der Umgebung bieten den Bewohnern sicherlich endlose Möglichkeiten, über die Kontraste und Wechselwirkungen zwischen Technologie und Natur nachzudenken.

  • 22 |


Wenn Sie ein Fan von High-Tech-Häusern sind, sollten Sie unbedingt Folgendes beachten: 50 wahnsinnig nützliche Smart-Home-Produkte, die Sie jetzt kaufen können


Schau das Video: Haustour: Bungalow und Stadtvilla? Außergewöhnliches Fertighaus von Schwörer Haus. Hausbau Helden (Januar 2022).