Design

Zwei anspruchsvolle Luxusapartments in NY (einschließlich Grundrisse)

Zwei anspruchsvolle Luxusapartments in NY (einschließlich Grundrisse)

Wenn Sie nach inspirierenden Häusern suchen, hat New York viele versteckte Juwelen. In diesem Beitrag werden zwei weitläufige Luxusapartments mit sorgfältig inszenierten Innenräumen untersucht, die es wert sind, bewundert zu werden. Während beide mehrere Themen gemeinsam haben (stilvolle metallische Akzente, klassische Möbel), enthält jedes diese Elemente in einem anderen architektonischen Hintergrund. Zum Beispiel behält der erste seinen industriellen Rahmen bei, während der zweite originale Art-Deco-Details aufweist. Egal, ob Sie davon träumen, ein eigenes Penthouse in New York zu besitzen oder nur Ideen für Ihre nächste Renovierung benötigen, dieser Beitrag liefert.

Diese wunderschöne 4.871 Quadratmeter große Wohnung befindet sich in einer Maisonette auf dem Walker Tower. Das moderne Interieur respektiert die traditionellen architektonischen Details und enthält viele der Art-Deco-Details, die ursprünglich aus dem Turm der 1930er Jahre stammen. Die Inneninszenierung ist auch eine Anspielung auf die Geschichte des Gebäudes: Metallische Akzente und blockige geometrische Muster sind überall zu finden, und kontrastierende Schwarz-Weiß-Themen wechseln sich nahtlos mit ruhigen natürlichen Paletten ab.

Inspirierte Messingmöbel verstärken das Art-Deco-Flair der klassischen Merkmale des Gebäudes wie der komplizierten Decke, den schwarzen Chevron-Böden und der atemberaubenden Treppe.

Geometrische Details setzen das Thema fort, jedoch auf gedämpfte Weise. Dieser Winkel zeigt etwas Einzigartiges an den Böden, wie mehrere dünne Spuren von Chevron-Fußböden den Raum zwischen Fensterbank und Esszimmer aufbrechen.

Diese Wohnung verfügt über einen großzügigen Grundriss von 6.471 Quadratmetern, der sich auf einen großen Raum mit doppelter Decke konzentriert. Das schöne neutrale Innere ist mit Licht von Fenstern durchflutet, die die 17,5-Zoll-Wände überspannen. Das aktuelle Design bewahrt die charakteristischen industriellen Details aus dem früheren Leben des Anwesens und schafft die Voraussetzungen für ein glamouröses, modernes Interieur, das dem heutigen minimalistischen Geschmack entspricht. Schienenbeleuchtung, spektakuläre moderne Kronleuchter und auffällige Kunstwerke bieten reichlich Inspiration für die Inneneinrichtung.

Das Hauptvolumen besteht aus einem Wohnbereich und einem vollen Esszimmer. Messing- und Silberdetails verleihen der stromlinienförmigen Dekorinszenierung Eleganz. Ausgedehnte hauchdünne Vorhänge geben dem wandernden Geist aus jedem Blickwinkel etwas zu schätzen.

Skulpturen säumen die Wände, ihre kurzen Sockel bieten ein einzigartiges Gegengewicht zu den hohen Decken. Im Hintergrund hängen Gino Sarfattis legendäre Kronleuchter von 1958 über dem Tisch.

Diese gemütliche Frühstücksecke und der kleine Wohnbereich befinden sich in einem privateren Bereich und sind die perfekten Zutaten für eine ungezwungene Suite. Die Gruppe der Kupferanhänger verstärkt die luxuriösen Akzente im ganzen Haus.

Der Medienraum bleibt einfach, setzt aber den Trend metallischer Akzente fort. Dieses Layout ist praktisch und wirkt entspannt, aber jedes Detail fällt auf.

Diese Küche greift die industriellen Wurzeln des Anwesens auf und verwendet faszinierende Stühle und Rolltische, um das Stahlthema der Geräte zu verstärken. Die Pendelleuchte bindet alles zusammen.

An anderer Stelle verstärkt Betondekor auch den industriellen Kontext. Die Treppen sehen dunkel und unpoliert aus - ein weiterer Nachteil aus dem Herstellungskontext der Immobilie.

Ein skulpturaler dreiarmiger Kronleuchter von Serge Mouille dient als Hauptbeleuchtung für dieses raffinierte Schlafzimmer. Die seidigen Holzwandpaneele hinter dem Kopfteil dienen als gute leere Leinwand zur Selbstdarstellung.

Was für ein inspirierendes Materialthema für ein Badezimmer! Entspannende cremefarbene Fliesen bringen Wärme auf den Boden, verziert mit einem verzierten Medaillon mit einem runden Anhänger in der Mitte. Die berühmte Bank ist ein Entwurf von George Nelson.

Die unterste Etage ist ein offener Raum mit dramatischen Holzbalken. Es ist bereit, eine Galerie oder ein kreativer Raum zu werden, aber es hat die Knochen, um alles zu werden: Büro, Fitnessstudio, Schlafzimmer usw.

Nichts sagt „Zuhause“ wie klassischer Ziegel.


Schau das Video: The Iconic $1 Pizza Slice of NYC - Street Food Icons (Januar 2022).