Design

6 Master-Anzüge, die Sie inspirieren

6 Master-Anzüge, die Sie inspirieren

Eine Master Suite ist Ihr Rückzugsort. Wo Sie nach einem langen Tag Ihre Füße ausruhen - machen Sie es sich mit einem guten Buch gemütlich oder blättern Sie durch die Fernsehkanäle, bis Sie einschlafen. Dieser Raum ist mehr als ein Bett, er spiegelt wider, wer Sie sind. Hier haben wir 6 sehr unterschiedliche, aber ebenso atemberaubende Schlafzimmer zusammengestellt, die Sie sicherlich dazu inspirieren werden, Ihren Raum neu zu gestalten. Es ist Zeit, Ihre Master Suite zu Ihrer eigenen zu machen - scrollen Sie also durch, nehmen Sie einige Ideen auf und führen Sie sie aus.

  • 1 |
  • Visualizer: Olia Paliichuk
Die Fischgrätenböden sind eine wundervolle weibliche Note in diesem Raum - und wir lieben es, wie die zart rosa Wand im Hintergrund die Untertöne im Holz widerspiegelt.

  • 2 |
Dieser Raum ist sauber, luftig und minimal. Der TV-Ständer ist weiß und mit klaren Linien, und die Lampe ist auch sehr minimalistisch. Dadurch kann der Fokus des Raums wirklich auf den Holzwänden, dem Boden und den riesigen Fenstern bleiben.

  • 3 |
Der grüne Teppich ist ein toller Farbtupfer. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, einen Raum wieder zu aktivieren - ein Farbtupfer sorgt für Frische und kann einige Ihrer älteren Teile wiederbeleben.

  • 4 |
Und schauen Sie sich dieses Badezimmer an. Wir lieben die Fliesenarbeiten - die ebenso vertraut und weiblich sind wie der Schlafraum.

  • 5 |
Von hier aus können Sie diese unglaubliche Badewanne sehen - und Sie können kaum dieses atemberaubende Glasausstellungsgehäuse sehen. Es hält den Raum schön offen und lässt etwas von diesem warmen Licht von der Oberfläche reflektieren.

  • 6 |
  • Architekt: Martin Architects
  • Designer: Olia Paliichuk
Dieser Raum entspannt Sie in dem Moment, in dem Sie eintreten, mit sanfter Beleuchtung, einem luftigen Gefühl und schönen Oberflächen.

  • 7 |
Eine unserer Lieblingsoberflächen im Raum sind die Wände - diese schöne Textur, die rissig aussieht und Farbe tropft, ist subtil und dennoch ein Statement. Wir lieben es, wie das Licht damit interagiert und wie die Chartreuse im Teppich gegen die grauen Untertöne knallt.

  • 8 |
Wir lieben die Hängelampen über den Nachttischen. Sie sind einfach und haben ein industrielles Flair, das sich wirklich gut von den Wänden abhebt.

  • 9 |
Wir lieben die Schaffung von Ecken in diesem Schlafzimmer. Ob es die Ecke ist, die das Bett umgibt, diese Leseecke am Fenster oder die kleine Eitelkeit in der Ecke. Sie sind mit dem vorhandenen Raum sehr kreativ geworden.

  • 10 |
Diese wunderbare Fliesenvariante ahmt das im Schlafzimmer nach - und wir lieben es. Sehr zen und entspannend.

  • 11 |
Der Rest des Badezimmers ist sauber und einfach. Wir lieben es, wie minimalistisch die Eitelkeit ist und diese großen runden Waschbecken zum Mittelpunkt werden.

  • 12 |
Obwohl ein Großteil dieses Raums geometrisch ist, haben sie ihn mit den runden Lampen, Spiegeln und Waschbecken aufgeschlüsselt und weicher gemacht.

  • 13 |
  • Visualizer: Ich Max Studio
Dies ist eine Master Suite. Dieser Raum ist absolut dekadent - von den edlen Möbeln über die goldflankierten Wände bis hin zum massiven Blattgoldspiegel.

  • 14 |
Modern und opulent - dieses Zimmer verbindet den Charme der alten Welt aus Gold und Brokat mit dem geometrischen Kopfteil, dem getufteten Waschtisch und den minimalistischen Nachttischen und der Kommode.

  • 15 |
Abgesehen vom Gold ist dieser Raum ziemlich gedämpft und subtil. Von den grau getünchten Wänden bis zu den lila Vorhängen und weißen Akzenten - alles ist hell und luftig.

  • 16 |
  • Architekt: VAVO Studio
  • Visualizer: Olmo Vlahovljak
Dieser Ort ist sehr modern und minimalistisch - und wir lieben es. Sie haben sogar die Idee aufgegeben, Regale oder sogar eine Kommode zu haben, um einige Details des Zimmers hochzuhalten - wie die Vase des Rahmens mit Kerzen. Stattdessen haben sie sich für den Boden entschieden, und wir müssen sagen - es funktioniert.

  • 17 |
Das Gemälde, flankiert von zwei Glühbirnen mit roter Hardware, steht im Mittelpunkt des Raumes. Das Bett ist ziemlich gedämpft und die weißen Wände und nur eine Leinwand.

  • 18 |
Wir lieben es, wie das niedrige bis zum Bodenbett mit diesen Objekten auf dem Boden getroffen wird. Alles an diesem Raum ist sehr zugänglich und komfortabel - obwohl es ultramodern ist. Die Annäherung ist erfrischend.

  • 19 |
  • Visualizer: Sequoia Design Studio
Die Paneele in diesem Raum sind außergewöhnlich. Wir lieben es, wie sie in verschiedene Formen geschnitten werden und wie einige von hinten beleuchtet sind. Es fügt dem Raum ein Überraschungselement hinzu und erwärmt ihn.

  • 20 |
Die Wände sind sattbraun mit diesem goldenen Unterton, aber der Rest des Raumes ist ziemlich kühl. Die kontrastierende Farbpalette macht diesen Raum luftig und doch gemütlich.

  • 21 |
Das natürliche Licht, das in den Raum strömt, ist phänomenal. Es hellt den gesamten Raum auf - was von hier aus wie ein völlig anderer Raum aussieht, als wenn man das Bett von vorne betrachtet. Dieser bequeme Lesesessel sieht sehr einladend aus!

  • 22 |
Und schließlich - ein Schrank, von dem man nur träumen kann. Geräumig, organisiert und lichtdurchflutet - dies wäre der perfekte Ort, um sich auf den kommenden Tag vorzubereiten.

  • 23 |
  • Visualizer: Lê Hoàng Nhật Nam
Dieses Zimmer ist maskulin und dennoch komfortabel - mit weichen Oberflächen und kühlen Farben ist dieses Master-Refugium ein großartiger Ort, um sich zurückzulehnen und zu entspannen.

  • 24 |
Wir lieben die Beleuchtung hier bei Nacht - sie hat fast einen lila-rosa Farbton und verleiht diesem ansonsten kühlen, getönten Raum wirklich eine gewisse Dimension.

  • 25 |
Tagsüber füllt das natürliche Licht diesen Raum vollständig aus. Wir lieben es, wie klar und weiß die Wände und der Schatten sind - denn die Blau- und Grautöne fallen wirklich ab.

  • 26 |
Diese Lounge am Ende des Bettes sieht super bequem aus, um ein Buch zu lesen oder sich morgens fertig zu machen. Außerdem sieht es sehr scharf aus und wir lieben es, wie die Linien die Akzentwand im Hintergrund nachahmen.

  • 27 |
Der Stauraum ist geräumig - und wir lieben das eingebaute Regal daneben und neben dem Nachttisch. Es ist ein großartiger Ort, um Ihre Bücher oder Schätze von Ihren Reisen aufzubewahren.

  • 28 |
Wenn Sie zum Bett schauen, sieht dieser Raum ziemlich farbenfroh aus, aber wenn Sie nach draußen schauen, sehen Sie, wie diese weißen Wände all das natürliche Licht zurück in den Raum reflektieren.

  • 29 |
Es steckt im Detail. Von der Bettwäsche bis zum Teppich wurde dieser Raum bis zur letzten Vase gestaltet.


Literatur-Empfehlungen: 40 schöne Schlafzimmerstühle, die es zu einer Freude machen, aus dem Bett zu kommen


Schau das Video: The power of introverts. Susan Cain (Januar 2022).