Design

Ein Paar dunkler und bezaubernder Häuser

Ein Paar dunkler und bezaubernder Häuser



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dunkel bedeutet nicht immer düster. Diese reichhaltigen Innenräume veranschaulichen die raffinierte Seite des Graustufenspektrums. Dieser Beitrag befasst sich mit zwei Häusern, die es wert sind, bewundert zu werden - eines verwendet seinen großzügigen Grundriss, um komplizierte Dekormerkmale hervorzuheben, während das andere eine kompakte Umgebung umgibt, um den Erwartungen auf Schritt und Tritt zu trotzen. Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihr dunkles Interieur unabhängig von der Größe reich und luxuriös wirken zu lassen? Das Umfassen eines dunkleren Graustufen-Interieurs erfordert extremes Vertrauen: Hoffentlich können diese Interieurs Ihnen helfen, Ihre nächste Quelle für Inspiration für dunkles Design zu finden.

  • 1 |
  • Visualizer: Igor Sirotov
Mit minimalistischen Möbeln, luxuriösen Details und innovativen Materialien macht dieses Interieur aus verschiedenen Richtungen einen bleibenden Eindruck. Es ist ein Raum, der nicht vorgibt, gewöhnlichen Idealen des zeitgenössischen Stils zu folgen, sondern stattdessen eine eigene Nische mit ansprechendem und einprägsamem Design schafft.

  • 2 |
Während es die abenteuerliche Haltung eines weitläufigen Hauses haben mag, verfügt diese Residenz tatsächlich über einen sehr konservativen Grundriss. Wohnzimmer und Küche teilen sich einen offenen Grundriss für einfache Unterhaltung.

  • 3 |
Kreative Wände erscheinen überall. Im Wohnzimmer umfasst eine strukturierte Verkleidung eine Beleuchtung, die das Beste aus ihrem Wurzelmuster und der oxidierten Färbung herausholt.

  • 4 |
Durch die indirekte Beleuchtung, die auf jeder Seite um das Formteil herum angebracht ist, werden die Wände selbst zu einer wichtigen Quelle für stimmungsvolles Stimmungslicht.

  • 5 |
Im Esszimmer gehen Möbel über Epochen hinaus. Hans Wegners ikonische Wishbone-Stühle balancieren dunkle Elemente mit hellem Holz, und Lindsey Adelmans Catch-Kronleuchter verleiht ihm einen Hauch von zeitgemäßem Luxus.

  • 6 |
Schwarz auf Schwarz Stein erscheint monolithisch gegen die helleren Böden der Küche. Stahlhockerbeine tragen nur einen Hauch von industriellem Einfluss bei.

  • 7 |
Der Flur geht weg von auffallendem Kontrast zu stark schwarzen Böden und Decken. Mit einem Mangel an natürlichem Sonnenlicht verwandelt diese dramatische Palette einen Nachteil in eine makellose Ergänzung, die die Wirkung des dramatischen Oberlichts verdoppelt.

  • 8 |
Ein vertikaler Garten kann ein Interieur komplett verwandeln - wie in dieser Ansicht, in der grünes Grün einen ansonsten starren Raum zum Leben erweckt.

  • 9 |
Die Schlafzimmer sind auch nicht konventionell. Übergroße Pendelleuchten sorgen für eine skurrile Atmosphäre. Klassische Holzmöbel bilden eine funktionale und schöne Kulisse.

  • 10 |
Auf der Büroseite des Raums wird mehr Speicherplatz bereitgestellt. Dünne Lamellen helfen dabei, das Sofa vom Schlaf- und Arbeitsbereich zu trennen, um Ablenkungen während des Tages zu vermeiden.

  • 11 |
Reflektierende Schranktüren erweitern die visuelle Breite des Raums, ohne dass er sich übermäßig hell anfühlt.

  • 12 |
Dieses Schlafzimmer hat einen raffinierteren Stil und verzichtet auf zusätzliche Dekoration zugunsten von stromlinienförmigem Design und hochwertigen Materialien: Abgesehen von einem dramatischen Akzent, einer geometrischen Pendelleuchte, die das Auge über sich zentriert.

  • 13 |
Auch hier werden reflektierende Materialien und Lattentrennwände mit großer Wirkung eingesetzt. Es ist schwer, die Wandstruktur des Kopfteils mit einer solchen Erinnerung zu ignorieren.

  • 14 |
Dunkles Holz und schwarze Akzente sind ein attraktives Thema, das sich nicht allzu schwer abziehen lässt - besonders wenn beide Oberflächen ein seidiges Finish haben, wie diese wunderschöne Büroanordnung.

  • 15 |
Selbst der Waschraum, der tiefer in die privaten Bereiche des Hauses vordringt, sieht mit einer dunklen Farbpalette raffiniert aus.

  • 16 |
Hohe Decken und mit Eierschalen strukturierte Böden verhindern, dass sich diese engen Räume zu imposant anfühlen. Diese Art von Szenen ist für den Durchschnittshaushalt nicht ganz realistisch, bietet jedoch einen praktikablen Ausgangspunkt für eine sorgfältige Innenausstattung.

  • 17 |
Die Badezimmer können auch in dunklen Farbtönen schön aussehen. Dieser hält die Dinge natürlich, indem er warme Holzakzente mit Wänden aus gebürstetem Beton kombiniert.

  • 18 |
Und diese freistehende Dusche ist unglaublich! Das erhöhte runde Becken ist eine coole, moderne Variante des Standards. Ein bequemer Tisch serviert Hygieneartikel in der Nähe.

  • 19 |
Hier ist ein zweites Badezimmer, diesmal mit einem Schwerpunkt auf natürlichen Holzelementen.

  • 20 |
Jeder Funktionsbereich genießt die Privatsphäre von Teilwänden. Split-Form-Badezimmer sind aus Platzgründen nicht ganz üblich - aber wäre es nicht schön, diese Art von Konzept zu erkunden?

  • 21 |
Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach einem langen Tag nach Hause! Die indirekte Beleuchtung im Wannengehäuse bietet eine moderne Interpretation der Ästhetik des „Schaumbades bei Kerzenschein“.

  • 22 |

  • 23 |
  • Visualizer: Elena Ovcharenko
Mit 125 Quadratmetern wirkt dieses Apartment in Kiew dank luxuriös geschichteter Texturen und tiefer Kontrastquellen weitaus expansiver als es wirklich ist. Es fällt mit gedeckten gelben Sofas auf und sorgt mit überraschenden künstlerischen Anwendungen für Aufmerksamkeit bei künstlerischen Anwendungen.

  • 24 |
Geometrische Möbel schneiden scharfe Linien, während Kohlezeichnungen den Effekt mit organischen Kurven mildern. Stilvolle Möbel stammen aus verschiedenen Epochen, um zeitgenössischen Konventionen zu trotzen.

  • 25 |
Dieser zentrale Teppich ist der perfekte Weg, um den Raum zusammenzubinden. Sein einzigartiges Muster erinnert fast an die Wandstruktur und zeichnet alle Graustufentöne in einer bestimmten Palette zusammen.

  • 26 |
Der Kronleuchter ist das Werk von Serge Mouille und die Stühle stammen aus der Diamond-Linie des legendären Designers Harry Bertoia.

  • 27 |
Chevron-Fußböden und Waschbrettjalousien sind Rückschläge zum klassischen Dekor. In diesem Innenraum sehen sie ohne eine einzige Reservierung so aktuell wie möglich aus.

  • 28 |
Komplizierte Deckenleisten sind eines der vielen inneren Elemente, die den Geist zu einer historischeren Umgebung führen. Glücklicherweise kann diese Art von architektonischen Details dazu führen, dass sich jeder Raum schön anfühlt.

  • 29 |
Ausreichend Stauraum an der linken Wand ermöglicht es den Bewohnern, mit kreativen Möbeln und Dekorationen zu experimentieren.

  • 30 |
Beachten Sie, dass die Hauptmöbel hellgelb sind, während die Nebenmöbel einen beruhigenden Grünton annehmen. Es ist ein Retro-Farbthema, aber der gesamte Einrichtungsstil ist perfekt modern.

  • 31 |
Verschachtelte Möbel, wunderschöne Kunstwerke, klassisches Dekor und zeitgenössische Einflüsse - es ist schwer zu vermeiden, sich in dieses vielseitige Innenthema zu verlieben.

  • 32 |



Schau das Video: Andrew Solomon - Saturns Schatten, Auszug Kapitel Sucht (August 2022).