Design

Esszimmer Zusammenfassung: 30 elegante Designs für jeden Stil

Esszimmer Zusammenfassung: 30 elegante Designs für jeden Stil

Für viele ist der Speisesaal das Herzstück des Hauses - hier versammeln sich Familien, um die Geschichten des Tages zu teilen, alte Freunde können neue Erinnerungen wecken, Kritzeleien und Arbeitsdokumente können ihre Beine vertreten. Dieser Beitrag enthält 25 wunderschöne Speisesäle, die einfach bleiben, ohne sich minimalistisch zu fühlen. Sie verwenden intelligente Materialien und Möbel, die ein Gefühl von Eleganz unterstreichen, ohne die Landschaft zu dominieren. Jeder hat trotz der Ähnlichkeiten eine eigene Persönlichkeit, wobei jeder unterschiedliche Geschmäcker und Platzbeschränkungen berücksichtigt. Welches Esszimmerdesign passt am besten zu Ihnen? Kommentar, um uns zu informieren!

  • 1 |
  • Visualizer: Kraftstoff 3D
Beginnen wir mit einem hellen und wunderbaren Speisesaal, der dänische Einfachheit mit luxuriösen Untertönen in Einklang bringt. Die Pendelleuchte über dem Tisch (Vertigo von Constance Guisset) ist das herausragende Stück, das ein einfaches Interieur wie dieses so effektiv macht.

  • 2 |
  • Visualizer: Arc Media
Marmor macht auch in diesem Speisesaal eine herausragende Rolle. Seine High-End-Ausstrahlung wird durch Designer-Messingbeleuchtung verstärkt. Die Olivenstühle sind das Werk von Rodolfo Dordoni.

  • 3 |
  • Visualizer: Svitlana Petelko
Modern und dunkel, dieser Speisesaal ist groß und dramatisch ansprechend. Die indirekte Beleuchtung wirkt fast theatralisch.

  • 4 |
  • Visualizer: Homestyler.vn
Ein anderes dunkles Farbthema geht mit matten Materialien weicher vor. Die Stühle stammen aus der Ventura-Kollektion (2011) von Jean-Mari Massaud.

  • 5 |
  • Fotograf: Nasser Malek
Bunt! Dieser Speisesaal ist eine Bibliothek für Bücher und Musik, in der die Bewohner inmitten der Dinge, die sie lieben, essen können. Die kreativen Bodenfliesen tragen dazu bei, das vielseitige medienbasierte Interieur zusammenzubringen.

  • 6 |
  • Via: K-Frame Libanon
Geometrie ist das vorherrschende Thema dieses farbenfrohen Raums. Löwenzahngelb setzt ein sonniges Thema, während das einzelne blaugrüne Gefäß das Auge als unauffälligen, aber unwiderstehlichen Mittelpunkt anzieht. Wie aus diesem Bild hervorgeht, kann ein einzelnes kontrastfarbenes Akzentstück das Auge auf sich ziehen - sei es eine Schüssel, eine Vase oder ein Krug.

  • 7 |
  • Visualizer: Pressrender
Moderner Minimalismus trifft auf rustikalen Charme. Holzmöbel und Blechbecher unterstreichen die heimelige Ausstrahlung. Betonböden und weiße Wände bilden eine Art neutrale Galerie, in der man die Komposition schätzen kann.

  • 8 |
  • Visualizer: Metro Cúbico Digital
Hans Wegners berühmte Wishbone-Stühle tauchen in diesem entspannten Speisesaal wieder auf. Das übergroße Random Light von Bertjan Pot ist ein weiteres sofort erkennbares Stück.

  • 9 |
  • Visualisierer: Kateryna Senko
Die Betonung auf flache Möbel und horizontale Linien sorgt dafür, dass die wunderschöne bergige Umgebung im Mittelpunkt dieser Kombination aus Küche und Esszimmer steht.

  • 10 |
  • Fotograf: Annie Schlechter
  • Quelle: NY Mag
Dieser unglaubliche Blick auf den Garten ist alles. Es informiert nicht nur über die Farben und Materialien, die im gesamten Esszimmer verwendet werden, sondern beeinflusst auch die Struktur des Esstischsets - die strukturelle Variation ist natürlich, rebellisch und sorglos. Dies ist die Art von Tisch, die einfach gekleidet werden kann und hier perfekt mit einer Pflanze und zwei einfachen Glaskaraffen ausgestattet ist. Der Tisch ist das Werk von Jonathan Adler und die Stühle sind Antiquitäten.

  • 11 |
  • Visualizer: Emanuela Berardi
Niedlich! Eklektische Stühle vereinen das Thema Weiß, Schwarz und Holz, das in dieser gemütlichen Kombination aus Küche und Esszimmer verwendet wird. Es ist interessant zu sehen, wie die Stuhlanordnung das visuelle Gewicht des Bereichs tatsächlich verschiebt. Das warme Holz rechts gleicht den dunkleren Bereich in der Nähe der Frühstücksbar links aus.

  • 12 |
  • Visualizer: Emanuela Berardi
Octo-Anhänger (von Secto Design) und klassische Eames-Stühle könnten als starkes Fundament für jedes Esszimmer dienen. Es ist schwer, mit solchen geliebten Auswahlen etwas falsch zu machen.

  • 13 |
  • Visualizer: Amin Paseban
Diese Kombination aus Küche und Essbereich befindet sich unter einer dramatischen Gewölbedecke und bietet eine gemütliche Atmosphäre mit dunklen Farben und einer reichen Textur.

  • 14 |
  • Via: Castelatto
Steinblockmauern können manchmal monolithisch und imposant aussehen. Aber hier ziehen gewichtige Materialien tatsächlich die Leichtigkeit der raffinierten Möbel- und Möbelauswahl hervor. Die Caravaggio Ess-Pendelleuchten sorgen für eine nette Geste.

  • 15 |
  • Visualizer: Homestyler.vn
Moderne und klassische Details treffen sich in diesem gedämpften Raum, gekrönt von dem eleganten Kronleuchter, der oben funkelt.

  • 16 |
Kastanienbraun ist eine attraktive Ergänzung zu jedem Graustufenthema - sein gedämpfter Ton tritt nicht hervor, sondern blutet subtil Wärme in die Umgebung.

  • 17 |
  • Visualizer: AR Studio
Durch die Variation der Textur kann sich dieser Graustufen-Speisesaal über seine eingeschränkte Farbpalette erheben. Die ultra-weichen Stühle stammen aus der Serpentine-Kollektion von Eléonore Nalet und die Leuchten aus der AIM-Serie von Ronan und Erwan Bouroullec.

  • 18 |
  • Visualizer: AR Studio
Schwarze Stühle fügen sich in die schwarze Akzentwand am anderen Ende dieses offenen Wohnraums ein. Das einzige, was auffällt, sind die unverwechselbaren Profile von drei Beat-Pendelleuchten von Tom Dixon.

  • 19 |
  • Visualizer: Visumetrie
Wenn ein Schwarz-Weiß-Farbthema für Ihren Geschmack zu sparsam erscheint, Sie aber dennoch die Idee eines modernistischen Stils mögen, ist ein fröhlicher Farbtupfer eine einfache Möglichkeit, Ihr Interieur wirklich zu Ihrem eigenen zu machen.

  • 20 |
  • Architekt: Hillam Architects
  • Fotograf: Dion Photography
Dieser futuristische und luxuriöse Speisesaal verwendet dramatische Winkel, um das Auge von jedem Funktionsbereich zum nächsten zu lenken. Reich geäderte Marmor- und Schieferböden stechen als die wenigen natürlichen Materialien hervor - ihr Beitrag zur Ästhetik ist nicht zu übersehen.

  • 21 |
  • Visualizer: Perfektes Design
Hier ist ein weiteres Interieur, in dem warme Akzente selbst die tiefsten Farben im Raum zu beeinflussen scheinen.

  • 22 |
  • Visualizer: Ilkin Gurbanov
Wagemutige Farbe! Pistaziengrün ist keine gängige Wahl für Speisesäle, aber dieses Interieur zeigt, dass mit den richtigen Akzentmaterialien alles möglich ist. Warmes Holz schafft einen auffälligen Kontrast, eine Weiterentwicklung seiner üblichen Rolle, bei der es jede ebene Fläche dominiert.

  • 23 |
  • Visualizer: Denis Melnik
Kontrastreiche Paletten können in einem Haus mit klassischen Details wie diesem einen besonders dramatischen Eindruck hinterlassen. Jeder Perspektivwechsel verändert die Wirkung der weißen Elemente vor ihrem mattschwarzen Hintergrund vollständig.

  • 24 |
  • Visualizer: Yanis Lachat
Industrielle und dennoch fröhliche - hohe Betonwände fühlen sich ansonsten vielleicht imposant an, aber diese spektakulären gelben Stühle hellen die Stimmung auf und bilden einen unwiderstehlichen Mittelpunkt. Selbst im städtischen Innenraum fällt es schwer, nicht an florale Themen mit der Kombination aus löwenzahngelben Stühlen und dem blühenden Kronleuchter darüber zu denken.

  • 25 |
  • Visualizer: HDR Designer
Und schließlich ein einfaches weißes Esszimmer, das nur von den Farben der Natur gefärbt ist: die warmen Beine der geformten Stühle und das grüne Laub der Pflanzen. Ein einzelner Beat-Anhänger wird in die überall verstreuten schwarzen Beschläge eingebunden.


Literatur-Empfehlungen:
50 einzigartig moderne Esszimmerstühle


Schau das Video: Bestes Wohnzimmer Design 2019 (Januar 2022).