Design

Ein atemberaubendes Höhlenhaus in Spanien

Ein atemberaubendes Höhlenhaus in Spanien

Der moderne Mensch hat den Kreis geschlossen. Zu Beginn der Menschheit lebten die Menschen in Höhlen. Langsam machten wir uns auf den Weg in gemauerte Häuser. Aber in letzter Zeit ist der Mensch zu unseren Wurzeln zurückgekehrt. Und wir müssen sagen, wenn wir alle in solchen Häusern leben könnten, würden wir alle ohne ein zweites Zögern wieder Höhlenbewohner werden. Das Anwesen Cuevas del Pino von UMMO Estudio liegt eingebettet an den Hängen der Sierra Morena. Ein Gebiet, das für sein Calcarenit-Gestein bekannt ist und in Schichten angeordnet ist, die geologische Formationen bilden. Seit Jahrhunderten werden diese Formationen von lokalen Hirten genutzt. Heute ist eine dieser Formationen ein angenehm schickes Höhlenhaus.

  • 1 |
Traditionell wurden die Höhlen der Sierra Morena von Landarbeitern als Schutz vor den Elementen genutzt. Das Anwesen Cuevo del Pino wurde kürzlich für neue Zwecke entwickelt und dieses ländliche Hotel wurde modernisiert und in ein schönes Zuhause verwandelt.

  • 2 |
Die Architekten achteten darauf, die bereits vorhandenen Elemente zu respektieren, sie formten ihr Design um die natürlichen Elemente der Höhle. Das Endergebnis ist eine Mischung aus organischer und moderner Architektur vom Typ Yin-Yang.

  • 3 |
Die Landschaft wurde einfach und natürlich gehalten. Der größte Teil der ursprünglichen Landschaft wurde wie immer erhalten. Ein gepflegter Rasen, ein Buschgarten und ein Schotterweg sind die einzigen menschlichen Beiträge. Die Gesteinsschichten wurden nicht entfernt, sondern es wurde Gras darauf gepflanzt, was dies zu einem natürlichen Gartenelement machte.

  • 4 |
Weiße Wände anstelle einer neutraleren Farbe sind eine saubere Leinwand, die die Schönheit der umgebenden Landschaft hervorhebt. Die Designer wussten es besser, als zu versuchen, die zeitlose Schönheit der Landschaft in Einklang zu bringen.

  • 5 |
Die Mosaikböden aus Marmor und Zement sind ein zeitgemäßer Aspekt, der die unebenen Felsböden für menschliche Füße ausrichtet. Die unbedeckten Fenster und Glastüren sind alle nach Süden ausgerichtet, um Tageslicht hereinzulassen.

  • 6 |
Hier bekommen wir einen Blick ins Innere des Hauses. Die Wände wurden natürlich gehalten und dies war das Hauptkonzept des Designs. Die Wände sind ein Akzent für sich, daher sind die Möbel größtenteils Ergänzungen der exquisit rohen Natur der Höhle.

  • 7 |
Handgefertigte Holzmöbel verleihen dem ganzen Haus Wärme. Gewebte Teppiche erhellen den Raum, ohne unangenehm zu sein. Die Höhle mag uralt sein, aber die Möbel sind auf dem neuesten Stand der Technik und komfortabel. Nur weil sich das Haus in einer Höhle befindet, heißt das nicht, dass Sie wie ein Höhlenmensch leben müssen. Daher ist moderner Komfort eine wichtige Facette des Raums.

  • 8 |
Die Idee war, einen weiten durchsichtigen Raum mit heutigen Annehmlichkeiten zu schaffen. Um die vorhandenen Kurven der Höhle zu respektieren, passen Designer Möbel in die aktuellen Bögen der Wände ein. Die Wände waren leicht begradigt, aber meistens wurden sie allein gelassen, um die echte Rauheit der Höhle zu bewahren.

  • 9 |
Obwohl sich das Haus auf die natürliche Schönheit des Hauses konzentriert, wurden einige Dekorationen hinzugefügt, um zu verhindern, dass sich der Raum zu stark auf die eigentliche Höhle stützt. Dieses ästhetisch ansprechende Ornament ist ein subtiles Herzstück und verhindert, dass dieser Tisch leer und langweilig wird.

  • 10 |
Die Küche ist das Herz eines jeden Hauses und auch der Raum, in dem die meisten Aktivitäten eines Haushalts stattfinden. Daher ist es sinnvoll, die Küche an dem Ort zu positionieren, an dem das meiste Licht hereinkommt, indem Sie sie in ihren eigenen Raum stellen. Die Küche fühlt sich immer noch als Teil der Höhle an, ist aber in keiner Weise eingeschränkt. Der Designerschrank rechts befindet sich im Schlafzimmer, die rohen Holzbretter und der Spiegel setzen den Fluss organischer Wände auf die schlichte weiße Leinwand fort. Die Höhle Die Wand hier wurde nicht verändert, der Schrank wurde in die Wand eingebaut, um ein einzigartiges Designmerkmal nicht zu entfernen.

  • 11 |
Ein breites Fenster in der Höhlenwand ist freigelegt, sodass der Schlafbereich viel natürliches Licht erhält. Der gemusterte Vorhang auf dem Himmelbett und der Wollbodenteppich bilden eine gemütliche kleine Ecke, die der Hausbesitzer am Ende des Tages genießen kann.

  • 12 |
Eine minimale Menge an Möbeln wurde hinzugefügt, um den Raum nicht zu überladen. In diesem Teil des Hauses können wir das erreichte Designkonzept sehen. Der Marmorboden und die weißen Wände sind ein Element, das den Raum größer und heller macht. Das ursprüngliche Dach wurde unberührt gelassen, sodass keine unnatürliche Dekoration erforderlich ist, während die Möbel den gesamten Raum weich machen.

  • 13 |

  • 14 |
Die Felsdecke ist eine sprichwörtliche Kombination aus Alt und Neu und macht die weiße Wand weicher, während die weiße Wand Licht an einen Ort bringt, an dem die Sonne noch nie zuvor gesehen wurde.

  • 15 |
Das Badezimmer wurde in den Felsen eingebaut, mit einem Mosaikboden aus Marmor und Zement, um zu verhindern, dass der Hausbesitzer in einen schmerzhaften Sturz gerät. Die eigenständigen Annehmlichkeiten wurden in die Wände eingebaut, um die beiden Gestaltungsschemata zu kombinieren. Das offene Fenster integriert die Landschaft in das Layout, während eine gelbe Tonschale für ein Waschbecken und lila Seifenbehälter einen hellen Farbtupfer haben. Die weißen Handtuchhalter sind ein praktisches Element und die Chromarmaturen und der Duschkopf sind eine elegante und luxuriöse Ergänzung des Badezimmers.

  • 16 |

  • 17 |
Der Grundriss zeigt, wie die Höhle sicher und praktisch renoviert wurde, um den Bedürfnissen des modernen und trendigen Hausbesitzers gerecht zu werden.

  • 18 |



Schau das Video: 1-2-3, fertig! Ein in Haus in Spanien kaufen (Januar 2022).