Design

Minimalistisches, gedämpftes Haus mit skandinavischen Einflüssen

Minimalistisches, gedämpftes Haus mit skandinavischen Einflüssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Designthemen werden oft als A und O angepriesen. Minimalistische Töne müssen in Eierschale, Weiß und mit eingebauten Dekorationen sein. Das skandinavische Interieur steht für Eklektizismus, bei dem geflieste Wände auf helle Holzböden und glatte, breite Scheiben treffen. Dieses clevere Design, das von Maxim Nizovkin visualisiert wurde, mischt einige Ihrer Lieblingsdesign-Themen miteinander. Blockfarben begeistern in Blockmöbeln und weisen Wände in gedämpften Kohletönen auf. Poliertes helles Holz kleidet die Esszimmermöbel und die Segue-Böden und schafft so eine weiche Palette für einen modernen Kamin mit Glaswänden. Minimalismus hallt durch den Raum, in einem unheimlichen Gefühl, das subtile Möbel enthält. Werfen Sie einen Blick darauf, wie viele Themen miteinander verschmelzen.

  • 1 |
Der Raum öffnet sich zu raumhohen weißen Wänden, die mit Lederblock-Sofas in der Lounge gespickt sind. Während die Jalousien warten, um herunterzufahren, erzeugen eine Reihe von Rosenholztafeln eine Textur, die einen Raum für den Fernseher bestimmt. Zwei Sofas stehen wieder aufeinander, schmiegen sich an eine weiße Pilzlampe und erweitern den Raum zu einem Puzzle aus Couch und Holzteilen. Eine Holzstapelsäule auf der Rückseite fügt einen Ausrufezeichen hinzu.

  • 2 |

  • 3 |
Wenn Sie sich nach links drehen, fallen Ihnen ein paar monochrome abstrakte Leinwände auf. Die abwechselnden Holzlinien dahinter dominieren den Raum neben einem gedämpften grauen Bücherregal und einer tief liegenden Rollbank und ziehen Parallelen zum Fernseher. Ein paar einfache Grammophon- und Korallenrifffunde auf dem Tisch unten und ein markanter Kamineinlass rechts nehmen den Raum vom Minimalismus ab.

  • 4 |

  • 5 |

  • 6 |

  • 7 |

  • 8 |

  • 9 |

  • 10 |
Über dem hölzernen Esstisch hängen dramatische, aber gedämpfte filigrane Lichter, die auf einen neuen Raum in der Lounge hinweisen. Während einzelne Glühbirnen in ihrer Mitte flackern, bieten zwei Hocker einen Blick über den Tisch und den L-förmigen Fensterbereich. Eine ungewöhnliche Holzdecke führt diesen von Skandinavien beeinflussten Bereich in die Küche und das Wohnzimmer, während mattgraue Schulstühle fast in den Hintergrund treten.

  • 11 |

  • 12 |

  • 13 |
Ein Blick in die Küche zeigt einen minimalistischen Look - aber mit auffälligen Merkmalen. Über der Inselbank hängen zwei große silberne Dunstabzugshauben, die die Küche öffnen. Großformatige weiße Schränke spiegeln den Boden wider, während ein ähnlich gefärbter Einlass einen einfachen Stapel schwarzer Notwendigkeiten enthält. Ein paar Hocker aus hellem Holz werden für ein Kleinkind von einem nach rechts abgestimmt.

  • 14 |

  • 15 |
Weiter wird das erste Schlafzimmer gebildet. Mit einer Mischung aus hellem und dunklem Holz, Holzkohle und Stein bekleidet, lässt es Licht mit länglichen Fenstern aus dem Wohnzimmer und der Küche herein. Zwei bespritzte Abstracts führen den Schlafbereich an, eingerahmt von hellem Holz aus dem Essbereich. Da eine lange Platte als zwei seitliche Schlafzimmertische fungiert, schneidet die dahinterliegende Wand geometrische Formen. Auf der gegenüberliegenden Seite befinden sich Schmuckstücke, ein Fernseher und ein Spiegel, die den Raum verlängern.

  • 16 |

  • 17 |

  • 18 |

  • 19 |
Nach einem ähnlichen Stil schläft das zweite Schlafzimmer tiefer auf einem lila Teppich. Eine abstrakte Seelandschaft trägt das Bett mit zwei kleinen quadratischen Kisten als Nachttische. Eine gewellte Holzwand spielt eine Rolle, während dunkel getönte Schranktüren neben einem Bücherregal für Drama sorgen. Perfekt durch eine ungewöhnliche Acrylsäule, einen LED-Streifen und Verzierungen in Emaille unterstrichen, machen zwei Ideenbirnen mit Vögeln auf der Spitze einen Sprung und runden das Bild ab.

  • 20 |

  • 21 |

  • 22 |

  • 23 |

  • 24 |

  • 25 |

  • 26 |
Lichter sitzen über den Annehmlichkeiten im Badezimmer, skandinavisch beeinflusst in winzigen grauen Fliesen. Eine saunaähnliche Holztafel, die Funktionen trennt, wobei Schwarz und Grau die Toilette abschließen, hebt die Dusche hervor. Eine mit LEDs ausgekleidete Schieferwand sorgt für einen minimalistischen Stand inmitten von hellem Holz und zeigt den Minimalisten und Skandinavier in den funktionalsten Räumen.

  • 27 |

  • 28 |

  • 29 |



Schau das Video: WAS DIR MINIMALISTEN NICHT VERRATEN: Dinge, die du vorher über Minimalismus wissen solltest (Kann 2022).