Design

Ein modisch komfortables Familienhaus

Ein modisch komfortables Familienhaus

Was sehen Sie, wenn jemand „Familienheim“ sagt? Normalerweise ein malerisches und überfülltes Zuhause: das fühlt sich gemütlich und bewohnt an, mit köstlichen Gerüchen aus der Küche. Zumindest stellen sich das die meisten von uns vor, wenn wir diesen Begriff hören. Das ist nicht was PLASTERLINA Bilder. Diese polnische Designfirma stellt etwas ganz anderes vor und hat ihre Vision Wirklichkeit werden lassen. Dieses Haus ist stilvoll, raffiniert und schick, während alle Elemente erhalten bleiben, die für eine komfortable Unterbringung einer vierköpfigen Familie erforderlich sind. Achten Sie auf den meisterhaften Einsatz von Farben und Designermöbeln. Setzen Sie ein Lesezeichen für Ihre Lieblingsfunktionen (es wird viele geben) und seufzen Sie vor Neid. Wir beschuldigen Sie nicht!

  • 1 |
Wir beginnen unsere Tour im Hauptwohnzimmer. Der Raum ist warm und einladend, mit einem farbenfrohen Teppich und warmen Holzböden, die das monochromatische Farbschema beleben. Die Kissen verleihen einem ansonsten raffinierten Raum eine wohnliche Atmosphäre. Die grauen Farben wirken edel und unglaublich modisch, besonders die getäfelte Akzentwand.

  • 2 |
Der Raum ist lebendig und komfortabel, mit einer schönen Leseecke und Platz für Papa, um nach einem anstrengenden Tag seine Füße hochzulegen. Es gibt viele Holzelemente, wobei der Boden zur Wandverkleidung führt, wodurch sich der Raum zusammenhängend anfühlt. Der Couchtisch fügt sich gut in die Holztäfelung ein, während eine kahle weiße Wand den Raum öffnet und verhindert, dass er sich klaustrophobisch anfühlt.

  • 3 |
Die auffälligen Bücherregale und die geometrische Leuchte sorgen für einen Hauch von Spaß und deuten auf eine kindliche Freude hin - ohne kindisch und unreif zu werden. Dies verhindert, dass der Raum sich selbst zu ernst nimmt.

  • 4 |
Hier haben wir ein schönes Mädchenzimmer. Es hat viel Persönlichkeit und bietet einen erfrischenden Blick auf die gepflegten Gärten.

  • 5 |
Der Raum ist gut organisiert, mit klaren Linien und Pastellfarben. Es gibt eine personalisierte Anordnung von Fotos durch die Spiegel: diese deuten auf eine charakteristische Teenager-Unordnung hin. Der helle Boden lässt den Raum makellos aussehen und sorgt für die Wahrnehmung von Raum.

  • 6 |
Dieses Zimmer wurde so gestaltet, dass es einen kleinen Jungen anspricht, und es funktioniert. Geometrische Linien und kontrastierende Farben erzeugen einen optisch ansprechenden Effekt, der den Geist fasziniert. Gemusterte Tapeten tragen zu diesem Effekt bei, und der traditionelle blaue Teppich lässt keinen Zweifel über das Geschlecht des Insassen.

  • 7 |
Spielzeug und Bücher regen den Geist an und schaffen ein Kinderwunderland. Das Bücherregal ist ein Schwerpunkt, der sofort ins Auge fällt. Aufklebbare Buchstaben und Zahlen sind ein traditionelles Grundnahrungsmittel für jedes Kinderzimmer, aber in diesem Raum hat es eine gewisse Wendung. Die Buchstaben folgen einer ungleichmäßigen Linie, die sich in ein verstreutes Muster auflöst und die Idee eines wandernden Geistes eines Kindes projiziert.

  • 8 |
Gerahmte Bilder unterstreichen die Individualität des Raumbewohners, wobei die Rahmen einen Hauch von Klasse verleihen. Das Himmelbett ist ein Merkmal, das sich jedes Mädchen heimlich wünscht (egal was sie sagen!). Die angrenzenden Wände sind mit Tupfen versehen, die sehr feminin sind, während die der Tür zugewandte Wand hellgrau ist. Dies schafft die Illusion von getrennten Räumen für verschiedene Zwecke, aber die passenden grauen Tupfen und Grau stellen sicher, dass die Trennung nicht zu deutlich ist.

  • 9 |
Modelleisenbahngleise sind sowohl ein skurriles Statement als auch ein ansprechendes Spielzeug. Das Genie, es zu einem Teil des Dekors zu machen, bedeutet, dass Sie es nicht immer wieder zusammenbauen müssen, wenn das Kind spielen möchte.

  • 10 |
Schwarze Tafelfarbe, die an die Wand schabloniert ist, um einer Bergkette zu ähneln, ist der perfekte Ort für einen jungen Geist, um sich frei zu bewegen. Geben Sie ihm ein paar Kreidestücke und das Ergebnis sind stundenlange Unterhaltung.

  • 11 |
Dieser Designer-Lernbereich wird aus den Faulsten von uns einen fleißigen Lernenden machen. Der pastellblaue Rahmen und die getäfelten Fächer sorgen für einen schlanken Schreibtisch. Der bequeme Lesebereich für Stuhl und Sitzsack macht fast Lust auf Hausaufgaben, damit Sie den Raum nutzen können.

  • 12 |
Ein hübscher blauer Rahmen um den Schlafbereich sorgt für eine einfache und süße Verzierung. Subtile Lichtmerkmale ziehen nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich. Dies ist ein kluger Schachzug in einem Raum, der bereits viele verschiedene Elemente aufweist.

  • 13 |

  • 14 |

  • 15 |
Das Hauptschlafzimmer weicht von den fröhlichen Tönen der Kinderzimmer ab, dieses Zimmer ist viel kantiger und raffinierter.

  • 16 |
In diesem Raum wird das Thema des Hauses präsentiert. Die Gesamtpalette ist einfarbig mit heimeligen hölzernen Obertönen, die die mysteriösen Nuancen der grauen Farbe auflösen.

  • 17 |
Die holzgetäfelte Schlafzimmerwand mit einem dunkelgrauen 3D-Muster verleiht dem Raum eine faszinierende Facette. Die weißen Taschen erhellen den Raum und sorgen für einen schönen Farbtupfer in einem ansonsten dunklen Schlafzimmer.

  • 18 |
Das Hauptschlafzimmer ist ein perfekter Rückzugsort, wenn die Kinder etwas laut werden. Der üppige Teppich trägt zum Komfort des Zimmers bei. Der Raum enthält viel Licht dank der zahlreichen Leuchten, die manchmal für faszinierende Akzentpunkte sorgen.

  • 19 |
Das dunkle Bücherregal vermeidet es, unauffällig zu sein, indem es einen hellen Farbrand aufweist. Das Bücherregal selbst trägt zur allgemeinen Aura der Raffinesse bei.

  • 20 |
Aus dieser Ansicht erhalten wir ein klares Bild aller Holzelemente, die den Raum erwärmen. Diese Elemente sind subtil, machen aber einen erkennbaren Unterschied.

  • 21 |
Diese Panels sind ein einzigartiger Aspekt, der den gesamten Raum auf die nächste Ebene bringt. Die rotierenden Bretter sorgen dafür, dass es niemals gleich oder langweilig wird.

  • 22 |
Aus diesem Blickwinkel können wir sehen, was fast durch die Akzentwand des Bettes verborgen war. Ein makelloser weißer Korridor, der zum eigenen Badezimmer führt, ist ein erfrischender Ruck aus dem dunkleren Schlafzimmer.

  • 23 |
Wir haben viel von diesem stilvollen Haus erwartet und dieser wunderschöne begehbare Kleiderschrank enttäuscht nicht.

  • 24 |
Wenn diese Schränke völlig dunkel wären, würde dieser Kleiderschrank wie ein Punkrock-Traum aussehen. Stattdessen entfernten die klugen Designer die Schranktüren und ersetzten das dunkle Interieur durch eine lebendige und fröhliche Farbe, die die Raffinesse des Raums nicht beeinträchtigte. Ein schmaler Streifen Oberlicht öffnet den Raum zum Himmel und bietet dringend benötigte Luft und Raum. Niemand hat sich jemals klaustrophobisch gefühlt, wenn er zum Himmel hochgeschaut hat.

  • 25 |
Eine graue Tür und ein Stück Gelb sind eine angenehme Vorschau auf das, was das Hauptbadezimmer präsentieren wird, und beweisen, dass dieser Grauton zu jeder Farbe passt.

  • 26 |
Das Hauptbadezimmer ist eine herrliche Mischung aus Verspieltheit und Farbe.

  • 27 |
Ein Schachbrettmuster an der Wand ist eine einzigartige Note, die den Raum perfekt zusammenhält. Eine freistehende Badewanne sieht aus wie eine Blase an der gemusterten Wand und sonnige Gelbtöne.

  • 28 |
Seine und ihre Waschbecken sorgen dafür, dass es am frühen Morgen keine Badezimmerkämpfe zwischen den Geschwistern gibt, was Mutter vor großen Kopfschmerzen bewahrt. Eine sarkastische Katze überblickt die gesamte Szene und fügt den notwendigen Cool-Faktor hinzu.

  • 29 |
Industrielle Leuchten passen perfekt zu diesem modernen Raum. Holzelemente wie Regale und Schränke mildern die Helligkeit der gelben Aspekte.

  • 30 |
Der Raum nutzt meisterhaft Spiegel, indem er eine Spiegelwand hinzufügt. Die Wand verlängert den Raum und verbessert die Gestaltungsmerkmale des Raumes.

  • 31 |
Wieder einmal ist das Badezimmer der Eltern Welten entfernt von der lebhaften Atmosphäre des Kinderraums. Das Ensuite-Badezimmer ist künstlerisch und raffiniert und konzentriert sich mehr auf Entspannung als auf das helle Hauptbadezimmer.

  • 32 |
Ein beruhigendes visuelles Kunstwerk ist das erste Element, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht, wenn Sie das Badezimmer betreten.

  • 33 |
Der runde Kronleuchter und die Holzkomponenten sind ein organischer Aspekt des Raumes, der die Sinne beim Entspannungsprozess unterstützen soll.

  • 34 |

  • 35 |
Der Himmel ist im Dekor abgebildet, direkt über den notwendigen Annehmlichkeiten für Sie und Ihn. Die verschiedenen Farbtöne schaffen einen facettenreichen Raum, der interessant und ansprechend ist.

  • 36 |
Ein hellblauer Schrank löst sich vom Rest des Dekors und anstatt fehl am Platz zu sein, ist es ein lustiger Akzent, der im Raum funktioniert.

  • 37 |

  • 38 |
Dieses Badezimmer ist organisch. Jedes Element schreit natürlich und es ist ein erfrischender Aspekt bei der Gestaltung des Hauses.

  • 39 |
Der Tür- und Waschbeckenbereich verbindet dieses Badezimmer mit dem Hauptbadezimmer, überträgt jedoch dieselben Designdetails.

  • 40 |
Topfpflanzen und Holzelemente erzeugen eine natürliche Aura. Die sechseckigen Paneele erinnern an einen Bienenstock, während die grünen Schnüre der Leuchten wie Dschungelreben aussehen. Die dunkelbraune Wand verbindet all diese Elemente miteinander.



Schau das Video: 2 wichtige Tipps für die Optimale Wohnfläche im Einfamilienhaus, die Geld sparen (November 2021).