Design

Rich Industrial Style vereint Juwelenfarben mit freiliegenden Backsteinmauern

Rich Industrial Style vereint Juwelenfarben mit freiliegenden Backsteinmauern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Freiliegende Ziegelwände, Metallträger und Geländer, nicht verpackte Leitungen, oberflächenmontierte elektrische Leitungen, zweckmäßiges Beleuchtungsdesign; Dies sind alles Dinge, die eine Wohnkultur im Industriestil gleichsetzen. Das kumulative Ergebnis ist ein schnörkelloser, starker Stil, der häufig mit einer neutralen Möbelpalette kombiniert wird, insbesondere mit Grau- und Brauntönen. Aber halten Sie das Telefon: Diese Sammlung von fünf Häusern im Industriestil führt ein viel fleischigeres Schema ein. Juwelenfarbene Akzentmöbel und Schnörkel, traditionelle Silhouetten und einladende Wandkunst, warme Teppiche und sogar ein Spritzer Muster ergeben zusammen einen reichen industriellen Look, der sogar als gemütlich bezeichnet werden kann.

  • 1 |
  • Visualizer: Fathy Ibrahim
Industrielle Wohnkultur ist ein cooler Trend, kann aber etwas kalt wirken. Durch die Einführung von Juwelentönen wie diesem granatroten Akzentstuhl erhält der Raum eine neue Persönlichkeit. Ein einzelnes bunt gepolstertes Möbelstück kann dem gesamten Raum eine visuelle Wärme verleihen. In diesem Raum kontrastiert der prächtige rote Stuhl mit den smaragdgrünen Pflanzen, die überall verteilt sind, was dem Stück noch mehr Pop verleiht.

  • 2 |
Die Fernsehwand hat eine Reihe von Büchern, die auch dem utilitaristischen Hintergrund ein gewisses Maß an Gemütlichkeit verleihen.

  • 3 |
Der Teppich unter dem Sofa und dem roten Stuhl hat ein traditionelles Design, das dem modernen Dekor Seele und einen Hauch von Geschichte verleiht.

  • 4 |
Skurrile Streukissenabdrücke wie die Monokelbrille mit Katze auf dem modernen Akzentstuhl verleihen dem Sitzbereich einen Hauch von Spaß.

  • 5 |
Die unterschiedlichen Farbtöne der unverputzten Ziegelarbeiten wecken das Interesse am Rest des offenen Industriehauses, das sich im Zwischengeschoss fortsetzt.

  • 6 |
Bloße Voiles hängen an hoch aufragenden Fenstern und mildern das harte Aussehen dunkler Metallrahmen.

  • 7 |
Küchenbarhocker folgen dem industriellen Trend und stehen auf Schwermetallböden. Diese werden mit einer glatten Holzplatte auf der Frühstücksbar der Küche kombiniert.

  • 8 |
Das Bett ist mit Schichten von erdigen braunen Überwürfen und einem Haufen dekorativer Kissen bekleidet. Schwenkarm-Wandleuchten schmücken den Raum über jedem der geometrischen Nachttische.

  • 9 |
Im Badezimmer bedecken große Fliesen eine Wand, während die angrenzende Wand aus rohem Beton steht. Eine zarte Blume kleidet einen klobigen hölzernen Waschtisch.

  • 10 |
  • Visualizer: Quattro Studio
Unser zweiter Industriebereich ist eine alte verlassene Baumwollfabrik mit einem einzigartigen Gefühl. Dies wurde visualisiert, um an der Evermotion-Herausforderung „A Whole Lot of Loft“ teilzunehmen. Die schöne Architektur wirkt fast wie eine Kirche, mit Gewölbedecken und imposanten Bogenfenstern.

  • 11 |
Das riesige Loft könnte leicht kühl und unwillkommen aussehen, aber Kanariengelb sorgt für einen Hauch von Sonnenschein, um die Knochen dieses Ortes optisch zu erwärmen. Von zwei gut platzierten Esszimmerstühlen mit Akzent bis hin zu gelben Überwürfen und Kissen im Loungebereich ist der Faden in fröhlicher Farbe fröhlich über jeden Bereich gestickt.

  • 12 |
Auf einer erhöhten Ebene wurde eine Leseecke geschaffen, indem ein großes Bücherregal, ein bequemer Lesesessel und eine einfache Stehleselampe installiert wurden.

  • 13 |
Nicht übereinstimmende Stühle im skandinavischen Stil an einem Esstisch im traditionellen Stil verleihen dem Essbereich ein freundliches, vielseitiges Aussehen. Zwei gestreifte Tischläufer verleihen dem industriellen Speisesaal ein unerwartetes Muster und bilden einen attraktiven Landeplatz für Geschirr und Weingläser.

  • 14 |
Sogar die Küchenschränke werden sanft gelb behandelt. Eine kleine Reihe gelber Schrankwände ist über weißen Unterschränken montiert, und zwei Türme mit hellen Ausstellungswürfeln reichen gerade aus, um das Thema durchzuziehen.

  • 15 |
  • Visualizer: Evgeny Zjuba
Unser drittes Apartment im Industriestil bietet Juwelentöne durch eine Sammlung von Wandkunst.

  • 16 |
Britische Rock'n'Roll-Ikonen inspirieren das Kunstwerk.

  • 17 |
Das Rot, Weiß und Blau der Union Jack-Flagge zieht sich durch.

  • 18 |
Die markanten Rock'n'Roll-Akzente passen gut zu dem starken Netzwerk freiliegender Kanäle und Lüftungsschlitze.

  • 19 |
Die Küche ist ein einfacher klassischer Shaker-Stil.

  • 20 |
Dieses 122 Meter lange Penthouse hat einen zusammenhängenden Stil. Zwei modulare, moderne Sofas mit passenden Pflaumenpolstern stehen auf jeder Seite einer Ansammlung von Couchtischen unter einem Sputnik-Kronleuchter.

  • 21 |
Ein beiger Akzentstuhl hat einen passenden Fußschemel und seine hellen Töne werden von den Streukissen auf dem Sofa und einer nahe gelegenen Stehlampe aufgenommen.

  • 22 |
Ein Trio üppiger grüner Pflanzen verleiht der Mischung eine weitere Farbe, und eine Reihe von Rohren über den Deckenraum wurden speziell beschichtet, um einen hellen Rotton zu erzielen.

  • 23 |
Ein Union Jack wurde direkt auf eine freiliegende Mauer hinter dem Küchenregal gemalt.

  • 24 |
Ein an der Decke hängender Kamin und ein einzigartiger Stuhl bilden eine gemütliche Ecke.

  • 25 |
Die Leiter eines blauen Bibliothekars hebt sich von dunklen Schränken ab. Es bildet einen attraktiven Schwerpunkt und ist nützlich, um eine höhere Speicherkapazität zu erreichen.

  • 27 |
Eine strukturierte schwarze Wand passt zu den dunklen Akzenten und Möbeln.

  • 28 |
Beim Schreibtischstuhl geht es mehr um Komfort als um starken Industriestil.

  • 29 |
Im Badezimmer erscheint das schwarze Thema im Schlafzimmer hier mit kleineren Akzenten. Ein schwarzer schmiedeeiserner Kronleuchter passt zu schwarzen Wandregalen, Uhren und Wandleuchten.

  • 30 |
Der Handtuchbügel und die Seifenschalenhalterung sind ebenfalls in Schwarz gehalten, aber der einzigartige Wasserhahn sticht in Gold hervor.

  • 31 |

  • 32 |

  • 33 |
  • Visualisierer: Christina Ryabchenko
Unser fünftes und letztes Haus hat reichlich goldenen Holzton.

  • 34 |
Deckenbalken, Böden, Türen und Kücheninsel passen in einem warmen, honigfarbenen Licht zusammen. Ein monochromes Wandbild trägt ein New Yorker Thema.

  • 35 |
Ein Pfeillicht ergänzt das rote Mauerwerk.

  • 36 |
Einige der unverputzten Ziegelwände wurden zum Aufhellen und Aufhellen weiß getüncht.

  • 37 |
Geometrische Kabel bilden die Küchenanhänger.

  • 38 |
Sockellichter rund um den Raum sorgen für ein gemütliches Leuchten.

  • 39 |
Eine hölzerne Garderobe markiert den Eingang.

  • 40 |


Wenn Ihnen diese Häuser im Industriestil gefallen haben, schauen Sie sich unbedingt Folgendes an:
50 Möbel im Industriestil und Wohnaccessoires
30 Beleuchtungskörper im Industriestil, mit denen Sie eine viktorianische Finesse erzielen können
Industrielles Wohnzimmerdesign


Schau das Video: Poroton Wandlösungen - Verarbeitungshinweise gefüllte Ziegel (August 2022).