Design

Weiße Wände und freiliegende Ziegel werden in diesem Paar-Retreat minimalistisch

Weiße Wände und freiliegende Ziegel werden in diesem Paar-Retreat minimalistisch

Weiße Wände müssen nicht langweilig sein - sie können ein Star sein, wenn Sie die Materialien haben, die sie begleiten. Diese Bilder von Marina Tsoy verwenden alle Grundlagen - weiße Wände, helle Holzböden und unverputzte Ziegel -, um ein Haus zu schaffen, das geräumig, interessant und dem Minimalisten zugewandt ist. Während raues Holz auf Tischen inmitten blauer Sofas und Farne spielt, ist das Gefühl rein, frisch, sauber, ein Raum, der die leere Leinwand spielt. Eine Überraschung im Badezimmer erwartet Sie mit einem Hauch mehr Farbe, während die Schlafenszeit in unverputzten Ziegeln winkt. Spielen Sie mit den Grundlagen - und machen Sie es jedes Mal richtig - bei dieser Tour durch ein erreichbares Interieur aus hellem Holz, unverputzten Ziegeln und Weiß.

  • 1 |
Unsere Schönheit mit weißen Wänden öffnet sich zu den natürlichsten Räumen, dem Wohnzimmer, in dem wir unsere Tour beginnen. Zusammen mit einer unverputzten Backsteinmauer, die die Küche leitet, erhellen drei lange Fenster den Raum, der mit hellem Holz ausgelegt ist. Graublaue Sofas bieten einen Platz zum Ausruhen, ein Deckenprojektor ein Zeichen der Zukunft. Eine Schar von Zimmerpflanzen zwischen den beiden Sofas geht nach draußen.

  • 2 |
Drei rustikale Couchtische in Form eines Baumstamms fallen uns näher und nähern sich den Lounges. Während eine Kaffeetasse in Schwarz auf ihnen ruht, spiegeln sich ihre Farbtöne im Teppich wider, einer Reihe von Zickzacklinien, die dem Innenraum Details verleihen.

  • 3 |
In der Lounge befindet sich eine kahle Wand in weißen Spielen, die von einem brüllenden Holzbrenner und einem Topffarn begrenzt wird. Ein einfacher Betonsockel, der auch zum Halten des Feuers verwendet wird, dient als Kaminsims. Während ein Stapel Zeitschriften und ein geformter Kopf Charakter verleihen, unterstreicht eine andere Topfpflanze den Bereich.

  • 4 |
Die weiße Wand wurde vom Projektor der Küche aufgenommen und zeigt, dass es mehr als nur Show ist. Ein perfekter Ort für ein oder zwei Filme. Das Feuer und die freiliegende Mauer auf der einen Seite, die Topfpflanze auf der anderen Seite bilden einen Rahmen für einen Blockbuster oder Late-Night-Excel.

  • 5 |
Wenn wir zur Couch schauen, wird eines der subtileren Merkmale des Raumes deutlich - die Schwenkarm-Wandleuchten. Die Gåsgränd-Schwenkarmleuchte ist hier eine Steckleuchte, die sich elegant hinter der Couch versteckt und gleichzeitig ihre Reichweite erweitert.

  • 6 |
Mit Blick auf einen winterlichen Kiefernwald beleuchten die drei Fenster des Wohnraums stolz den Raum. Mit einfachen schwarzen Rahmen und weiß gestrichenen Heizkörpern an der Unterseite segmentieren sie mehr bemalte Ziegel und verleihen dem weißen Farbton des Raums Textur.

  • 7 |
Wenn wir mehr Fenstern folgen, sehen wir uns mehr Ziegeln gegenüber, diesmal unbemalt. Die Blockformen der Sofas stimmen mit den Blockformen in der Küche überein - die hölzerne Dunstabzugshaube, die grauen Schränke und der hölzerne Esstisch, der dahinter lauert.

  • 8 |
Das Esszimmer und die Küche sind weißer, diesmal in einem Acrylschrank, in dem Herd und Kühlschrank versteckt sind. Ein einsamer Stuhl in Weiß begrüßt fünf andere am Tisch, während mehr bemalte Ziegel einen Rahmen für seine rote Schwester bilden. Eine Glasrückwand in der Küche macht das Beste aus der Wand und macht diese traditionelle Wohnszene moderner.

  • 9 |
Der Blick in Richtung Lounge zeigt dunklere Grautöne, die durch die Esszimmerstühle, den Holzofen und das horizontale LED-Licht miteinander verbunden sind. Graue Stühle an jeder Seite, der weiße Kühlschrank und die Fenster halten den Raum offen.

  • 10 |
An der Seite gibt ein Spiegel vor, ein Korridor zu sein, der die Linien der Fenster des Wohnzimmers widerspiegelt. Es wird durch LEDs an den Rändern beleuchtet und ist der perfekte Trick, um dieses Haus größer erscheinen zu lassen.

  • 11 |
Lange Schlangen im Haus halten auch das Aussehen zusammenhängend. Der einsame baumelnde Anhänger über dem Esstisch beleuchtet das Frühstück. Lampenfassungen aus Schmiedeeisen sind neben den Fenstern zu sehen. Die Rückenlehnen der Esszimmerstühle verleihen der Notwendigkeit Struktur.

  • 12 |
Weiß spielt eine große Rolle im minimalistischen Schlafzimmer des Hauses. Französische Verkleidungen bilden die Kulisse für ein Kopfteil aus rustikalem Holz. Einfache Tagesdecken sorgen für Weichheit, ohne den Raum zu dominieren. Auf dem Holzboden darunter spielen zwei Matten mit vertikalen oder diagonalen Wollkörnern zusammen.

  • 13 |
Bei näherer Betrachtung erscheinen einige weitere Elemente. Schlafzimmer-Pendelleuchten, hier im Stil baumelnder Fackeln, pfeffern den Raum mit beleuchteten Zylindern. Auf einem weißen eimerförmigen Tisch befindet sich ein Kopfhörer, während der schwarze Rahmen des Fensters sowohl zu den Anhängern als auch zum Bettrahmen passt.

  • 14 |
Das Schlafzimmer wird runder, da Ziegel und Grün ihre Gesichter zeigen. Sichtziegel, die die gesamte Vorderwand auskleiden, bilden einen Rahmen für das Bett, sodass weiße Wände das Meisterwerk sind. Ein Zweig eines eingetopften grünen Farns, Kleiderhaken und eine schiefe Illustration verleihen Charakter.

  • 15 |
Die freiliegende Ziegelleiste, die auf der Höhe des Bettes liegt, ist zweifellos das Merkmal dieses Raumes. Ein paar weiße Kameralichter in der gleichen Form wie die Anhänger leuchten auf ihren Glanz. Ein Farn auf dem Nachttisch wacht.

  • 16 |
Ein offener Kleiderschrank hält es weiß und hell und zeigt die beliebtesten Kleidungsstücke des Besitzers, eine Reihe von Hemden und Kleidern aus Chiffon und Nadelstreifen. Holzböden passen gut zu einer braunen Ledertasche, die auf die Arbeit am nächsten Tag wartet.

  • 17 |
Die beiden Fenster des Schlafzimmers öffnen sich zum winterlichen Wald und teilen ihren Blick vom Wohnzimmer aus. Eine schlichte weiße Tagesdecke und ein einfacher Metalltisch ließen Farne und Ziegel sprechen.

  • 18 |
Das graue Badezimmer ist eine entzückende Überraschung in diesem Haus voller Weiß und führt uns mit einem nicht ganz anderen Dekor herein. Die Waschbecken sind von einem Platzen von Blasenspiegeln in der Mitte umgeben und ziehen unsere Augen wieder mit einem Waschbecken aus weißem Porzellan an. Eine einfache weiße passende Toilette, eine offene Dusche und eine Vielzahl von Zimmerpflanzen sorgen für einen ultramodernen Look.

  • 19 |
Ganz in Grau gekleidet, lässt das Badezimmer mit einem weiteren langen Fenster Licht herein, der Schwester derjenigen im Wohn- und Schlafzimmer. Ein einfacher schwarzer Wasserhahn und die klaren Linien des Bades bleiben klassisch, während eine geflieste Wand am Ende und ein Kieselbereich am Fenster den Look abrunden.


Literatur-Empfehlungen: 40 herrlich minimalistische Wohnzimmer, die Substanz in Einfachheit finden


Schau das Video: Malern: Praxis - Raufaser streichen (Januar 2022).