Design

Eine Wohnung mit einer komplexen Geometrie

Eine Wohnung mit einer komplexen Geometrie

Ein Wohnraum oder eine optische Täuschung? Die komplexe Geometrie der Innenwände dieses Apartments macht beides. Unter verschiedenen Winkeln und krummlinigen Volumen gebrochene Trennwände bilden ein Labyrinth von Räumen auf nur 73 Quadratmetern. Das einzigartige Interieur in Moskau wurde von Shkaf Architects auf diese Weise entworfen, um den Raum optisch zu erweitern und gleichzeitig alle erforderlichen Bereiche unterzubringen, darunter zwei Badezimmer, ein Büro und ein spezielles Ankleidezimmer. Der Ort hat ein minimalistisches Dekorschema, das nur in Weiß und Tiefblau gestrichen ist, aber die vielen schrägen Winkel rufen eine starke emotionale Reaktion hervor. Die Möbel und Wohnaccessoires sind so positioniert, dass sie der asymmetrischen Komposition ein harmonisches Gleichgewicht verleihen.

  • 1 |
  • Fotograf: Yuri Grishko
Die Wohnküche und die Lounge sind als ein einziger offener Raum zusammengefasst. Inky Blue Lackierung lenkt die Aufmerksamkeit auf einen anderen, sehr separaten Raum hinter einer facettenreichen Trennwand. Die Verwendung einer geometrischen Form verleiht dem Haus seine eigene Energie, und die Schnitte ermöglichen die Bildung einer größeren Anzahl dedizierter Funktionszonen. Ein leichtes Stoffsofa in der Lounge befindet sich in einem ungewöhnlichen Winkel, diagonal zu einer Kücheninstallation - obwohl dies dem unkonventionellen Raum einen seltsamen Fluss verleiht.

  • 2 |
Das weiß-blaue Wohnzimmer steht vor einer teilweise trennenden Wand, die weitere Geheimnisse verbirgt. Die Wand ist über die Oberseite geneigt, um zusätzliches Interesse und Intrigen zu erzeugen.

  • 3 |
Ein Lautsprecher befindet sich in einer maßgeschneiderten abnehmenden Konsoleneinheit, die keilförmig ist und zum unteren Rand der gegenüberliegenden Wand hin verschwindet. Runde Beistelltische enthalten Lesematerial im Wohnzimmer.

  • 4 |
Geometrische 3D-Formen werden auf der Medienkonsole als Dekor gruppiert.

  • 5 |
Ein tintenblauer Teppich hält die Elemente der Lounge zusammen. Der Farbton ergänzt eine Reihe von blauen Wänden und die Streukissen auf dem Sofa.

  • 6 |
Die Blätter einer hohen Zimmerpflanze hinter dem Sofa bringen einen Hauch von frischem Grün in das reduzierte Rückenschema.

  • 7 |
Ein Blick auf den nächsten Bereich guckt um die Seite der Trennwand und zieht uns an.

  • 10 |
Ein Arm der zentralen Kücheninsel dient als Frühstücksbar, die mit monochromen Küchenbarhockern ausgestattet ist. Der andere Arm der L-förmigen Insel beherbergt den Ofen, der hinter einer niedrigen Trennwand vor der Sicht geschützt ist.

  • 11 |
Die halbhohe Trennwand verbirgt Küchenunordnung vor dem Rest des offenen Wohnzimmers und hält die Frühstücksbar sauberer und entspannender.

  • 12 |
Die weiße Frühstücksbar überlappt die dunkle Arbeitsplatte, die um das Induktionskochfeld herum und auf der gegenüberliegenden Vorbereitungsbank verwendet wird.

  • 13 |
Das Spülbecken und der Wasserhahn in der schwarz-weißen Küche sind dunkel, um sich in die Arbeitsfläche und den Backsplash einzufügen.

  • 14 |
Ein weißes Schlafzimmer erhält ein paar blaue Akzente, um die gleiche Farbgeschichte auch im Innenraum fortzusetzen. Blaue Streukissen schmücken die weiße Bettwäsche und eine blaue Medieneinheit ist unter dem Fernseher an der Wand montiert.

  • 15 |
Eine kleine Pflanze bringt vom Bett aus ein wenig Grün in das Schema.

  • 17 |
Die Nachttischeinheit ist in die Seite des Plattformbettes mit schwebendem Effekt eingearbeitet und so geformt, dass sie bündig mit dem dunklen Winkel der Kopfteilwand abschließt.

  • 18 |
Die Kopfteilwand ist so zugeschnitten, dass mehrere Winkel entstehen.

  • 19 |
In einem der Badezimmer sind die Einheiten und die Duschkabine alle in Blau gehalten.

  • 20 |
Das zweite Badezimmer hat einen schwebenden blauen Waschtisch gegen eine Wiederholung der weißen und grauen Marmorwandfliesen. Zwei moderne Wandleuchten beleuchten das Setup. Eine elektrische Handtuchheizung am Waschbecken hält Handtücher trocken.

  • 21 |
Die offene Tür neben dem Sofa in der Lounge zeigt einen erhöhten Bereich, einen tiefen Fensterplatz in den doppelten Aspekt.

  • 22 |
Um die Ecke finden wir auch einen Satz gepolsterter Sitzkissen und eine Wandleuchte mit doppelter Schwinge, die den Fensterplatz in eine gemütliche Leseecke verwandelt.

  • 23 |
Direkt hinter dem Sitz der Leseecke befindet sich ein Home Office mit einem maßgeschneiderten blauen Schreibtisch.

  • 24 |
Der Flur hat eine Auswahl an weißen und blauen Wänden und Türen.

  • 25 |
Holzlaminatböden wärmen das Schema optisch. Die Dielen sind diagonal angeordnet, um die komplexe Geometrie des restlichen Innenraums zu ergänzen.

  • 26 |
Teile des Holzlaminatbodens werden weggeschnitten, um Platz für ein blaues Finish zu machen - natürlich diagonal geschnitten.

  • 27 |
Optische Täuschungskunstwerke schmücken den Hauseingang. Eine an der Wand montierte Konsoleneinheit bietet einen Waschtisch und einen Abgabepunkt an der Tür. Ein vertikales Lichtband beleuchtet die Ecke und die Spiegelkante.

  • 28 |
Das dedizierte Home Office ist wie ein Spiegelsaal.

  • 29 |
Ein einzelner dreieckiger Sitz wird in zwei gegenüberliegenden Spiegeln reflektiert, um als ganzes quadratisches Set zu erscheinen.

  • 30 |
Dies mag als doppelter Arbeitsbereich erscheinen, aber es ist tatsächlich ein einzelner Schreibtisch, der in einen Spiegel gewinkelt wurde. Dieser Spiegel bildet die gegenüberliegende Seite der Lautsprecherwand im Wohnzimmer.

  • 31 |
Ein weißer Schreibtischstuhl schaut über die Leseecke und zum Fenster. Die Wandleuchte über der Leseecke dient gleichzeitig als zusätzliches Schreibtischlicht.


Literatur-Empfehlungen: Eine atemberaubende Wohnung mit buntem geometrischem Design


Schau das Video: Komplexe Zahlen, Übersicht, Imaginäre Einheit, Realteil, Imaginärteil. Mathe by Daniel Jung (Januar 2022).