Design

Verwenden von Grün und Pink als Dekorakzente

Verwenden von Grün und Pink als Dekorakzente

In diesem modernen Innendesign, das von Ruslan Kovalchuk visualisiert wird, spielen zwei starke Farbakzente eine Rolle. Vorwiegend weiße Raumschemata wechseln zwischen kräftigen grünen oder errötenden rosa Akzentstücken, während natürliche Holzmaserung und hellgraue Textilien andere subtile Farbtöne hervorbringen. Das Haus ist völlig frei von Mustern, was für eine sehr friedliche und beruhigende Optik sorgt. Die Möbel und Einrichtungsgegenstände sind alle sauber und modern, unkompliziert und schnörkellos, und dennoch fühlt sich das Haus einladend und warm an. Der gemütliche minimalistische Look wird durch ausgewogene Raumaufteilung erreicht - weder zu wenig noch zu viel. Kleine Dekorationsgegenstände und schicke Pendelleuchten sorgen für genau die richtige Menge an Glanz, ohne die Szene zu überfüllen.

  • 1 |
Ein Wohnzimmer auf zwei Ebenen hält die Lounge in der unteren Hälfte, während eine einwandige Küche mit Insel und formellem Essbereich einen Schritt nach oben darstellt. Nur die Lounge trägt jede Farbe mit einem kräftigen, grün rennenden Sofa. Schwarze Akzentstücke binden die Lounge an die schwarzen Esszimmerstühle dahinter und an die dunklen integrierten Küchengeräte.

  • 2 |
Glastüren schließen sich um den modernen Sofa- und Loungebereich, um ihn gemütlicher zu gestalten und ihn von einem Eingangsbereich und der Küche zu trennen. Die Türen sind auch praktisch, um Küchengeräusche und Kochgerüche zu vermeiden.

  • 3 |
Eine architektonische Stützwand dient als Raumteiler zwischen dem offenen Wohnzimmerdesign und einem Flurorganisationsbereich durch die Treppe. Eine Schuhbank steht an der gegenüberliegenden Seite der Wand unter einem Kleiderhaken.

  • 5 |
Zwei weiße Barhocker in der Küche bieten einen ungezwungeneren Ort zum Essen am Überhang der Mittelinsel. Die weiße Kücheninsel bietet Kontrast zu einer Reihe von Nussbaumschränken, die über die Rückwand des Raumes ragen. Weitere inspirierende Ideen für Weiß- und Holzküchen finden Sie hier.

  • 6 |
Die Inselküche hat eine Kombination aus schwarzem Waschbecken und Wasserhahn in ihrer hellen Arbeitsplatte.

  • 7 |
Ein ungewöhnliches Treppenhausdesign erhebt sich durch das Haus und materialisiert sich zunächst als massiver Holzblock aus Stufen und Stauraum, bevor es sich in eine schwebende schwarze Metallbalustrade und hängende Stufen verwandelt.

  • 8 |
Die Wendeltreppe spiegelt sich in einem hohen Glasspiegel wider, der mit einem LED-Streifen hinterleuchtet ist. Ein Volumen weißer Lagerschränke flankiert eine Seite des Treppenhauses.

  • 9 |
In der Master Suite folgt die hölzerne Akzentwand des Schlafzimmers in den gleichen sanften Walnusstönen wie in der Küche und in der unteren Hälfte der einzigartigen Treppe. Ein Stoff-Doppelbett ist mit kräftigem Blaugrün bezogen und auf einen passenden Teppich gelegt.

  • 10 |
Streukissen bringen die Farbe des blaugrünen Akzents in eine Leseecke am Fenster, wo ein maßgeschneiderter Sitz die Bucht ausfüllt.

  • 11 |
Schranktüren aus strukturiertem Glas bieten einen mysteriösen Hinweis auf den Inhalt des Kleiderschranks, ohne die gesamte Kollektion laut zu präsentieren.

  • 12 |
Gegenüber dem Fußende des Bettes befinden sich ein Flachbildfernseher und ein Medienschrank in einer speziell angefertigten Ecke in der Mitte einer weißen Einbauschrankinstallation.

  • 13 |
Ein zweites Schlafzimmer mit Doppelbett bietet ein weiches weißes und errötendes rosa Dekor. Ein gepolstertes Kopfteil-Design wurde aus pink gepolsterten Abschnitten entlang von zwei Dritteln hergestellt, wobei das letzte Drittel eine einfache weiße Platte ist. Eine kugelförmige Schlafzimmerpendelleuchte baumelt vor dem weißen Kopfteil über einer langen weißen Nachttischeinheit. Zwei Schwanenhals-Wandleuchten sorgen für Leselicht näher an den Kissen.

  • 14 |
Das weiß-rosa Kopfteil wird am oberen Rand von einem LED-Streifen beleuchtet, der ein wunderschönes, subtiles Leuchten erzeugt. Das rosa Bett steht auf einem zweifarbigen Teppich in Rosa und Grau.

  • 15 |
Das Schlafzimmer-TV-Wanddekor ist eine Holztafel, die ein paar Zentimeter von der Wand entfernt zu schweben scheint. In der Mitte befindet sich ein Flachbildfernseher.

  • 16 |
Zwei Hängesessel nehmen den Raum an den Fenstern ein. Leinenvorhänge passen zu ihrem natürlichen Rattan-Farbton. Topfpflanzen schaffen einen kleinen Indoor-Blumengarten auf dem Boden um sie herum.

  • 17 |
Weiße Doppeltüren verbergen einen Einbauschrank auf der den Fenstern gegenüberliegenden Seite des Raumes. Eine weiße gesteppte Bettdecke kleidet das Bett.

  • 18 |
Das Badezimmer folgt dem gleichen rosa und weißen Farbschema wie im zweiten Schlafzimmer, mit einem ungewöhnlichen rosa Doppelwaschbecken. Zwei flache Schubladen ruhen unter zwei versunkenen Becken. Ein rahmenloser, von hinten beleuchteter Badezimmerspiegel erinnert an die lange lineare Form des an der Wand montierten rosa Schranks.

  • 19 |
Eine an der Wand hängende Toilette und ein Bidet befinden sich gegenüber dem Waschtisch an einer falschen Wand, die gebaut wurde, um die Toilettenzisterne und die Wasserleitungen zu verstecken. Die falsche Wand bietet auch Platz für die Aufbewahrung von Toilettenartikeln an einem Ende. Eine Installation von hohen Schränken füllt das andere Ende des Raums zusammen mit einem zweiten Turm aus praktischen Regalen. Die Regale sind in einer rosa Scheibe herausgegriffen, um den Rest der angrenzenden Waschzone zu ergänzen.

  • 20 |
In der Dusche steht eine rosa Bank. Winzige weiße sechseckige Mosaikfliesen bedecken die Duschwand - das Muster, das der gesamten Wohnung am nächsten kommt. Eine schwarze Regendusche steigt von der Decke des kahlen Geheges herab. Schwarze Wasserhähne an den Waschbecken und eine schwarze Spülplatte passen zur dunklen Duscharmatur.


Literatur-Empfehlungen:
51 Inspirierende rosa Küchen mit Tipps Zubehör für Ihr Design
Ein markantes Beispiel für Innenarchitektur mit Pink und Grau
33 Wunderschöne grüne Küchen und Möglichkeiten, sie auszustatten


Schau das Video: 3 DEKO TIPPS MIT HORTENSIEN - DIY (Januar 2022).