Design

Das Lucknow-Projekt - Ein modernes Herrenhaus in Verkleidung

Das Lucknow-Projekt - Ein modernes Herrenhaus in Verkleidung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In der Stadt Lucknow wurden vier Gebäude gekauft, um ein ganzes Grundstück für ein neues Luxushaus zu schaffen. Die Baustelle liegt an einer stark befahrenen Ausfallstraße und ist an drei Seiten von einer dicht gedrängten Entwicklung von Privathäusern umgeben. Daher wäre ein großes Haus fehl am Platz oder vielleicht sogar dreist gewesen. Um dem entgegenzuwirken, haben die Architekten von Sanjay Puri dieses maßgeschneiderte Wohndesign in Teile zerlegt: Es wurden getrennte Wohnräume und Schlafvolumina vorgestellt, um Kanäle in einen großen Innenhof zu schneiden, um eine glückselige Brise zu erzeugen. Dekorative Bildschirme auf der Basis traditioneller Chikan-Stickereien wurden installiert, um das moderne Äußere des Hauses optisch weiter zu fragmentieren und das Innere vor der sengenden Sonne zu schützen.

  • 1 |
Die Stadt Lucknow in Indien ist ein Ort mit reichem Erbe und einer Reihe historischer Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Traditionelle Gebäude in der Stadt sind voller gewaltiger Torbögen, die dieses moderne Mini-Herrenhaus in den Schatten stellen. Da sich das Grundstück inmitten eines sehr modernen Entwicklungsgebiets befand, war ein extravaganter traditioneller Stil nicht der richtige Weg. Stattdessen wurde das moderne Äußere des Hauses fragmentiert, um wie eine Reihe kleinerer Wohnungen auszusehen.

  • 2 |
Es gibt jedoch eine Anspielung auf die Traditionen der Region: In historischen Gebäuden in der Stadt Lucknow befindet sich die berühmte Chikan-Stickerei mit kleinen und sich wiederholenden Mustern. Diese Art von Muster inspirierte die Schaffung der schönen Bildschirme, die als semipermeable Schutzhütten fungieren, und mit Hilfe von fruchtbarem Pflanzen bringen sie Schatten vor der glühend heißen Sonne.

  • 3 |
Die von Chikan inspirierten Unterstände enthalten Sitzbereiche, die an jedem Raum an der Süd-, West- und Ostseite angebracht sind. Die attraktiven Bildschirme erzeugen im Laufe des Tages unterschiedliche Lichtmuster im Inneren und tragen außerdem dazu bei, den Verkehrslärm von der stark befahrenen Straße zu verringern.

  • 4 |
Mit der lauten Straße nach Süden wurde die größte Grünfläche am nördlichen Rand des Grundstücks platziert. Die Architektur bewegt sich auch auf Zehenspitzen um ein traditionelles indisches Innenhofhaus als Reaktion auf das heiße Klima des Ortes, an dem die Temperaturen in den langen Sommermonaten über 35 ° C steigen. Das typische „Ring“ -Hausdesign wurde hier jedoch auseinandergebrochen und die Masse in fragmentierte Wohnräume zerlegt, die einen besonders wertvollen Luftstrom ermöglichen.

  • 5 |
Bei Nacht durchbrachen Innenleuchten das komplizierte Muster der abgeschirmten Bände und verleihen der kastenförmigen Betonarchitektur eine neue und üppige Persönlichkeit.

  • 6 |
Externe Lichtquellen heben die Pflanzen hervor, die um üppig grüne Ränder gebettet sind.

  • 7 |
Ein großer Pflanzer bringt viel Grün auf eine geflieste Terrasse, auf der sich nachts hohe Äste vor einem hintergrundbeleuchteten Bildschirm abheben.

  • 8 |
Reife Sträucher und hoch aufragende Palmen spenden Schatten im Freien.

  • 9 |
Das Haus mit sechs Schlafzimmern ist mit offenen Terrassen und angelegten Gärten durchsetzt. Ein gepflasterter Weg ist in den Rasen eingebettet und führt über eine Spur um den Umfang. Eine Betonbank ist ein malerischer Rastplatz auf dem Weg.

  • 10 |
Große Glasfenster und Balustraden mit Glasbalkon lassen indirektes Sonnenlicht in das Innere des Hauses auf der Nordseite fallen. Der große Garten im Norden hat Wege, die zwischen den Raumvolumina zum Innenhof führen. Teilschatten über dem Garten zu den meisten Tageszeiten bedeuten, dass der Außenbereich auch im langen Sommer genutzt werden kann.

  • 11 |
Weitere große Fenster flankieren die Zufahrt zum Eingang des Hauses und geben Einblicke in das Leben im Inneren.

  • 12 |
Ein luxuriöses Wohnzimmer befindet sich direkt vor der Haustür - perfekt positioniert, um Gäste formell zu empfangen. Eine natürliche Palette aus Sandstein und kräftigen Holztönen heißt Sie herzlich willkommen, während gedämpftes Dekor und grauer italienischer Marmorboden für einen nahtlosen Fluss von hoher Klasse sorgen. Der Innenraum wurde auf diese Weise sanft kuratiert, um das Auge nicht durch Dekor abzulenken, sondern um sich auf das schöne Licht und den Schatten zu konzentrieren, die einfallen, und auf die Vielfalt der geschaffenen Räume. Lebendige indische Kunst bringt eine gewisse Persönlichkeit mit sich, und Akzentteppiche setzen die kleinen Spritzer von buntem Interesse fort.

  • 13 |
Unterschiedliche Volumen und Layouts schaffen Individualität in jedem der Wohnräume, die zwei Stockwerke hoch um einen natürlich belüfteten Innenhof stehen, der sie miteinander verbindet. Ein riesiger flacher Pool überflutet den zentralen Boden voller Blüten. Sehen Sie modernere indische Villen mit Innenhofdesign.

  • 14 |
Bildschirme wickeln die Oberseite des Treppenhausdesigns ein, und einer überquert die Decke und erleichtert so die natürliche Belüftung und das Sonnenlicht.

  • 15 |
Der Innenstil ist etwas roh und dennoch poliert für ein einfaches und komfortables Wohnen.

  • 16 |
Wände sind innen und außen durchgehend aus Beton.

  • 17 |
Das einzigartige Wohndesign steht in engem Zusammenhang mit seiner Lage und seinem Klima sowie der lokalen Tradition und Kultur.

  • 18 |
Während viele der abgeschirmten Bereiche Sitzgelegenheiten bieten, sind einige einfach schmale Kanäle, um den angrenzenden Raum vor direkter Sonneneinstrahlung, Straßenlärm oder Zuschauern zu schützen.

  • 19 |
Wo es Platz für Terrassen gibt, bieten ein paar moderne Stühle im Freien einen bezaubernden Ort, um einen Drink zu trinken oder sich zu unterhalten.

  • 20 |
Der Bau besteht fast ausschließlich aus Rohbeton. Von außen sieht die Architektur so aus, als könnte sie sich auf mehrere separate Wohnungen beziehen, was der produktiven Wohnbebauung in der Umgebung entspricht.

  • 21 |
Schnittzeichnung, die die Vielzahl der Bände veranschaulicht, aus denen sich das moderne Hausdesign zusammensetzt. In Abschnitt AA können wir auch sehen, wie doppelte Höhenmessungen im zentralen Raum und im Wohnzimmer eine Überlappung mit dem ersten Stock bewirken.

  • 22 |
Grundriss des Erdgeschosses mit Garten- und Terrassenanlagen sowie Parkplätzen.

  • 23 |
Erster Grundriss.

  • 24 |
Designprozess.


Literatur-Empfehlungen: Ein farbenreiches indisches Haus mit konkreter Architektur und Innenräumen


Schau das Video: Modernes Doppelhaus am Weinberg. KfW Award Bauen 2020: Platz 1 Neubau (Kann 2022).