Design

51 Graue Speisesäle mit Tipps, die Ihnen beim Dekorieren und Ausstatten helfen

51 Graue Speisesäle mit Tipps, die Ihnen beim Dekorieren und Ausstatten helfen

Ein grauer Speisesaal ist ein starkes Thema, das Raffinesse, unbestreitbares Selbstvertrauen und einen ernsthaften Sinn für Stil ausstrahlt. Mangel an Farbe ist nicht gleichbedeutend mit mangelnder Wirkung, wie diese 51 hervorragenden grauen Esszimmerdesigns veranschaulichen. Wir begleiten Sie von dekorativen neoklassizistischen zu rohen industriellen sowie einer Vielzahl von grauen Esstischen und Stuhlideen auf dem Weg. Wir werden auch sehen, wie graue Speisesäle kein One-Hit-Wunder auf der Farbfront sein müssen, indem wir untersuchen, wie Grau mit helleren Akzenten wie Orange, Moosgrün und einem roten Blitz funktioniert. Knackiges Weiß und subtile Naturtöne singen auch auf einer grauen Leinwand, wobei helle Holzakzente vor einer rauchigen Kulisse Trümpfe setzen.

  • 3 |
  • Visualizer: Olga Paliychuk
Deep Teal ist ein reichhaltiger Begleiter für dunkelgraue Wände. Dieses Interieur verwendet Farben, um Zonen in einem offenen Wohnzimmer zu definieren, wobei blaugrüne Elemente die Lounge von einem grauen Esszimmer im Industriestil unterscheiden.

  • 4 |
  • Visualizer: Stephen Tsimbalyuk
Setzen Sie ein dunkelgraues Esszimmerschema mit herrlicher Beleuchtung in Brand, wie diesen auffälligen lodernden Ringanhänger. Beachten Sie auch die Flammen, die in der Mitte des bezaubernden umgedrehten Tischdesigns flackern. Wie ist das für ein Drama beim Abendessen?

  • 5 |
  • Visualizer: Olga Paliychuk
Kippen Sie die Waage mit Ton. Dieses graue Set aus Esstisch und Stühlen wird in einem dunkleren Grauton in den Vordergrund gerückt als die hellgraue Küche dahinter. Die unterschiedliche Schattierung erzeugt einen subtilen Schichteffekt, ohne von der Grau-Grau-Ästhetik abzuweichen.

  • 6 |
  • Visualizer: Olga Paliychuk
Beleben Sie eine graue Szene mit grünen Akzenten. Ein grünes Ess-Set schafft hier ein moosiges Bett unter einem minimalistischen modernen Kronleuchter. Eine große Zimmerpflanze spiegelt die Akzentfarbe wider.

  • 7 |
  • Visualizer: Z. Design
Akzentuieren Sie mit stimmungsvoller Beleuchtung. Es gibt ein einfaches Mittel gegen ein graues Esszimmerdesign, das flach fällt: Beleuchten Sie es. Fügen Sie Wandschränken Unterlicht hinzu und baden Sie dunkle Ecken im Scheinwerferlicht. Beenden Sie mit einem beeindruckenden Kronleuchter über dem Tisch und die Arbeit ist erledigt.

  • 8 |
  • Visualizer: Z. Design
Erhöhen Sie die Temperatur mit Holzton. Wenn Sie sich für Esszimmermöbel für einen kühlen grauen Raum entscheiden, kann die Wahl eines Essbereichs aus Naturholz den Look wirklich aufwärmen. In diesem Beispiel wurden weiße Stühle mit einem Holztisch und Esstischen kombiniert, um das Set mit dem weißen Backsplash der Küche zu verbinden.

  • 9 |
  • Visualizer: Z. Design
Dieses Design hält die Holzmaserung auf dem Boden des Esszimmers, wodurch ein glattes graues Ess-Set subtil betont wird. Ein schmaler Streifen farbwechselnder LED-Beleuchtung lenkt auch den Blick auf den Boden.

  • 10 |
  • Designer: Maciej Dziubiński
  • Visualizer: Tomek Michalski
Natürliche Möbel verschmelzen wunderbar mit einem klaren, modernen Grau. Cane-Esszimmerstühle machen die Linie einer hochmodernen Essküche in diesem Haus mit natürlichem Akzent weicher. Schwarze Accessoires sorgen dafür, dass die Kombination scharf aussieht.

  • 11 |
  • Designer: Maciej Dziubiński
  • Visualizer: Tomek Michalski
Winzig und versteckt. Dieser Essbereich mag klein sein, aber er ist perfekt geformt mit einer ordentlichen Pendelleuchte, um seinen Platz zu bestimmen, und einem buschigen Tischmittelstück.

  • 12 |
  • Visualizer: Evgenii Baisa Olga Kolesnikova
Kombinieren Sie das Koch- und Speiseerlebnis, indem Sie den Raum zwischen einer Kücheninsel und einem Esstisch eliminieren - egal, ob Sie auf Quadratmeter drängen oder darin schwimmen, das Schließen der Lücke führt zu einer intimeren Gestaltung.

  • 13 |
  • Designer: One Work Design
Die helleren Farben dieser Esstischverlängerung verleihen ihr trotz der Verschmelzung mit der Kücheninsel eine ganz eigene Identität. Die darüber liegende Statement-Beleuchtung stärkt die Individualität weiter.

  • 15 |
  • Visualizer: Cartelle Design
Der Kupferwahn wird sich fortsetzen. Warum bringen Sie dieses warme Metallic nicht auch in Ihren grauen Essbereich? Verbinden Sie Kupferküchen mit grauen Essbereichen oder beleben Sie graue Esszimmer mit Stühlen mit Kupferrahmen, um dieses dynamische Farbduo zu verkörpern.

  • 17 |
  • Visualizer: Diego Drews
Wachen Sie graue Wände mit kühner moderner Kunst auf, wie dieses starke Duo von Drucken. Ein skulpturales Licht trägt das Thema zeitgenössischer Kunst.

  • 18 |
  • Visualizer: Cartelle Design
Ernsthafter Stauraum kann in einem Esszimmerplan fehlen. Nutzen Sie den leeren Wandbereich am Stadtrand, indem Sie einen hohen Schrank, ein Regal oder eine Kombination aus beiden mitbringen.

  • 19 |
  • Visualizer: RB Architects
Erstellen Sie eine beeindruckend lange Kücheninsel mit einem vollständig integrierten Esstischdesign. Diese Kücheninsel passt direkt in einen benutzerdefinierten Schnitt in der Esstischplatte, sodass es schwieriger wird, die beiden Teile optisch zu trennen.

  • 20 |
  • Visualizer: IQOSA
Arbeiten Sie Ihre Winkel. Sehen Sie sich an, wie der Winkel dieser fabelhaften Esszimmer-Pendelleuchten die Neigung der Beine des Esszimmerstuhls ergänzt. Subtil aber hochwirksam.

  • 21 |
  • Visualizer: Stephen Tsimbalyuk
Fülle es mit Rahmen. Ein schwarzer geometrischer Rahmen bildet die Basis dieses modernen Esstisches, der ihn mit der schlanken Basis des Couchtischs in der Nähe und mit den schwarzen Fensterrahmen verbindet. Kreisförmige Pendelleuchten ergänzen die kurvenreichen Muuto Cover Stühle.

  • 22 |
  • Visualizer: Quadro Room
Legen Sie ein Formthema fest. Eine scheibenförmige Pendelleuchte schwingt über einem runden Esstisch und den geschwungenen Sitzen der Gubi Beetle-Stühle.

  • 23 |
  • Visualizer: Katie Domracheva
Erstellen Sie Bewegungsbereiche. Ein entspanntes Esszimmerschema kann mit nur wenigen Schlüsselstücken einen Energieschub erhalten. In diesem Raum sorgt ein geschäftig gemusterter geometrischer Teppich für mehr Trubel auf dem Boden, während rankenartige Drähte von AIM-Pendelleuchten darüber schweben.

  • 24 |
  • Visualizer: Cartelle Design
Schlüpfen Sie in etwas Raffiniertes, mit Wandverkleidung oder wunderschöner Boiserie.

  • 25 |
  • Fotograf: Sergey Krasyuk
Schwelgen Sie im natürlichen Licht, das in den Raum kommt. Wenn große Fenster Ihr Esszimmer beleuchten, investieren Sie in einen modernen Kronleuchter aus Kristall oder Glas, der genauso schön aussieht und das Sonnenlicht reflektiert wie bei Stromversorgung.

  • 26 |
  • Visualizer: En Eimis
Erreichen Sie neue Höhen mit robusten rustikalen Merkmalen. Denken Sie an hoch aufragende Felswände, handgefertigte Pendelleuchten und atemberaubende Steinböden.

  • 27 |
  • Visualizer: Valentyn Kovalskyi
Halte es einfach. Um einen Essbereich in einer offenen Umgebung zurückhaltend zu halten, wählen Sie eine lineare Aufhängelampe, um Licht über die gesamte Länge des Tisches zu verteilen, ohne zu viel Aufmerksamkeit zu erregen.

  • 28 |
  • Visualizer: Vladyslava Torhonska
Auf der anderen Seite, wenn es mehr Aufmerksamkeit gibt, die Ihr Essbereich erfordert, dann machen Sie weiter und verdoppeln Sie diese dekorativen Pendelleuchten. Diese strukturierten grauen Esszimmerstühle bieten außerdem zusätzlichen Durchschlag.

  • 29 |
  • Visualizer: Taras Andrushko
Schneiden und würfeln Sie feste graue Wände, indem Sie sie mit Holzmaserungstafeln durchsetzen.

  • 30 |
  • Visualizer: Dekaa
Unterbrechen Sie eine schlichte graue Wand mit einem Moment unerwarteter Farbe. Eine einfache Farbwäsche lässt eine beruhigende blau-grüne Szene hinter diesem Essbereich fallen. Zimmerpflanzen spielen mit der frischen Farbinfusion.

  • 31 |
  • Visualizer: Dekaa
Platz überspannen. Nehmen Sie einen Essbereich in einem engen Wohnzimmer auf, indem Sie ihn entlang der Grenze zwischen Küche und Wohnzimmer einrichten. Der Tisch wird ein hartes Zusammentreffen verschiedener Bodenbehandlungen glätten. Verwenden Sie ein umfangreiches Pendelleuchten-Design, um die Mittelpunktsposition zu bestimmen.

  • 32 |
  • Visualizer: ArtPartner Architects
Stellen Sie eine visuelle Verbindung zwischen einem Tischmittelstück und der Beleuchtung her, um ein ausgeklügeltes Design zu erhalten. Die sphärische Natur dieser Globus-Pendelleuchten spiegelt sich subtil in einer kleinen kugelförmigen Vase auf dem Tisch wider, die jeweils ein reflektierendes weißes Finish aufweist.

  • 33 |
  • Visualizer: Home Cult
Kombinieren Sie Esszimmerstuhl-Designs, um eine sichere Sache aufzurütteln…

  • 34 |
  • Visualizer: IQOSA
… Schon eine tonale Änderung der Stuhlpolsterung reicht aus, um jede Chance auf Weltlichkeit zu vertreiben. Für eine Prise zusätzlichen Charakters wurde hier eine Ansammlung ungewöhnlicher dekorativer Vasen hinzugefügt - obwohl uns diese reichhaltige Holzdecke und die beeindruckende Pendelleuchte bereits überzeugt haben.

  • 35 |
  • Visualizer: Lugerin Architects
Pool graue schiere Voiles statt schwerer Vorhänge, damit natürliches Sonnenlicht durchdringt…

  • 36 |
  • Visualizer: LVI Studio
… Es sei denn, Sie inszenieren einen Essbereich in der Mitte eines gesegneten, fensterreichen Raums. In diesem Fall können Sie luxuriösen Stoff in tiefen, dramatischen Falten drapieren, um ihn zwischen den einzelnen Enthüllungen zu überspannen.

  • 38 |
  • Visualizer: Design Rocks
Heizen Sie ein graues Esszimmer sowohl optisch als auch buchstäblich mit einem atemberaubenden modernen Kamin-Design auf.

  • 39 |
  • Visualizer: Rohit Aurora
Selbst kleine Essbereiche können graue Akzentwände in die saubersten Ecken drücken. Beenden Sie den Vorgang mit einem grauen Teppich unter dem Essbereich, um eine Prise Plüsch hinzuzufügen.

  • 40 |
  • Visualizer: Dekaa
Stellen Sie bei beengten Platzverhältnissen eine graue Esstischbank an eine graue Wand, um das Erscheinungsbild zu optimieren.

  • 41 |
  • Visualizer: Z Design
Für etwas, das etwas mehr auffällt, streifen hölzerne Esstische Wärme über die graue Umgebung.

  • 43 |
  • Visualizer: Andrei Darya Zhlobich
Wenn Grau zu ernst wird, fügen Sie ein wenig verspielten Flaum mit lustigen gefiederten Anhängern hinzu.

  • 45 |
  • Visualizer: Dali Design Studio
Ein weiteres Beispiel für ein kontrastreiches rot-graues Interieur, diesmal mit mehr Weiß, um den Effekt aufzufrischen.

  • 46 |
  • Visualizer: Tyoma Atsone
Das Muster verleiht diesem rot-grauen Esszimmer die Bodenbehandlung und einen geometrischen Backsplash in der Küche, der den Hintergrund auflöst.

  • 48 |
  • Visualizer: MORFORM
Grau gewaschenes Holz verleiht diesem pink-grauen Interieur Textur.

  • 49 |
  • Visualizer: Anjey Babych
Die Holzverkleidung kehrt hier zu ihrem natürlichen Farbton zurück, wo sie eine Grenze zwischen Esszimmer und Wohnzimmer markiert und einen Baldachin über dem Tisch bildet. Orange betont Saftsachen.

  • 50 |
  • Designer: Bernardes Arquitetura Sala2 Arquitetura
Orange wird über Esszimmerstühle in diesem Haus zusammen mit einigen bunten Wandabdrücken gebracht.

  • 51 |
  • Visualizer: Mukesh Raj
Stellen Sie rauen grauen Beton mit glänzend weißen Gegenständen und natürlicher Farbe gegenüber.


Literatur-Empfehlungen:
40 wunderschöne graue Wohnzimmer
40 wunderschöne graue Küchen
42 wunderschöne graue Schlafzimmer
36 moderne grauweiße Badezimmer


Schau das Video: Dekorieren, aber richtig! Tipp 1: Sideboard (Januar 2022).