Design

Meerblick und Steinmauern formen ein modernes Luxushaus in Brasilien

Meerblick und Steinmauern formen ein modernes Luxushaus in Brasilien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der monolithische Berg Pedra da Gávea dient als mystische Kulisse für das Haus dieses TV-Moderators in São Conrado, Rio de Janeiro. Herr Alex Lerner ließ das Haus am Meer bauen, damit er das Urlaubsgefühl wiedererleben konnte, das er im Urlaub in St. Barts genießt. Das Architektenstudio Arthur Casas begann mit der Arbeit an dem Entwurf, sobald das Grundstück ausgewählt wurde. Die Optimierung des Meerblicks war natürlich von größter Bedeutung, daher musste der Hauptwohnraum des Hauses erhöht und von den hohen Mauern befreit werden, die das dreieckige Grundstück umgaben. Die Landschaft wurde zu einem lebendigen und atmenden Teil des Wohndesigns, indem die Wahrnehmung von Innen und Außen destabilisiert wurde.

  • 1 |
Der Bau des 5.200 Quadratmeter großen brasilianischen Hauses kostete rund 213 US-Dollar pro Quadratmeter, aber der weitläufige Blick auf das Meer und die Berge ist von unschätzbarem Wert.

  • 2 |
Besitzer Alex Lerner stand fest, dass das einzige Material, in dem er sah, dass sein Haus realisiert wurde, der gleiche pfirsichfarbene Stein war, den er an der Klagemauer in Jerusalem gesehen hatte.

  • 3 |
Steinmauern und Naturholz verbinden sich zu einer harmonischen Ehe. Das blaue Wasser eines Infinity-Pools schimmert unter einem klaren blauen Himmel.

  • 4 |
Weiße Liegestühle für den Außenbereich von Restoration Hardware, die jeweils coole 1.095 US-Dollar kosten, sind mit abwaschbaren Bezügen makellos. „Ich mag die Dinge sehr, sehr sauber“, gab Lerner zu, und in dieser Hinsicht scheinen der Auftraggeber und der Architekt perfekt aufeinander abgestimmt zu sein. Das von Casas geschaffene Haus zeigt seine eigene Affinität zu klaren Linien und erfüllt Lerners Wunsch nach einem Ort, der nicht zu viel Wartung erfordert. Casas schuf das Ambiente eines makellosen Ferienhauses so sehr, dass Lerner witzelte: „Muss ich es eines Tages zurückgeben?“

  • 5 |
Lerner gestand, vier Staubsauger zu besitzen, und dass er keine Bedenken hätte, einen davon draußen zu verwenden, wenn streunende Blätter seine unberührte neue Landschaft bemängeln sollten.

  • 6 |
Das Wohnzimmer öffnet sich vollständig zum Himmel und zur Seelandschaft und drängt auf die Veranda. Das durchgehende Bodenniveau und die Decken sorgen für einen ungehemmten Fluss zwischen Außen und Innen. Die natürliche Landschaft wird zu einem prächtigen Dekor für das Haus und färbt die aufgelöste Wand.

  • 8 |
Umgebungsbeleuchtung hebt jeden Winkel hervor.

  • 9 |
Der Garten beherbergt Pflanzen aus dem Atlantischen Wald.

  • 10 |
Das Haus ist so konzipiert, dass es sich in die grüne Landschaft einfügt, von der umgebenden Natur umrahmt wird. Ziel ist es, dass das Haus im Laufe der Zeit immer mehr in seinen Standort integriert wird, bis es fast verschwindet.

  • 11 |
Ein intimes Holzvolumen bildet die oberste Etage des Hauses auf einer viel kleineren Grundfläche als der unterhaltsame Raum darunter.

  • 12 |
Der Holzquader enthält die Hauptschlafzimmersuite, die einen großen Schrank, ein Spa-Badezimmer und ein Home Office umfasst.

  • 13 |
Es gibt einen Whirlpool im Boden des holzverkleideten Volumens, wo eine hohe Tür mit einer Höhe von fast 12 Fuß direkt in das Hauptschlafzimmer führt.

  • 14 |
Wenn die hohe Tür geschlossen ist, verschwindet sie fast in der Holzmaserung. Große Holzbalken bilden den Rahmen eines Außenraums um den Whirlpool und das Deck.

  • 15 |
Hoch über dem Boden erhebt sich der Infinity-Pool in den Weltraum. Nachts kann Lerner in relative Abgeschiedenheit eintauchen. "Ich wollte einen Platz für Privatsphäre finden", sagte er. "Ich lebe alleine und hier kann ich nackt sein."

  • 16 |
Die hölzerne Schlafzimmersuite überragt den Haupteingang des Hauses. Eine massive Steinmauer schützt das Haus vor der Öffentlichkeit. Der Architekt Arthur Casas hat das Fundament errichtet, sodass das Haus darunter nicht sichtbar ist.

  • 17 |
Die Haustür öffnet sich zum Wohnzimmer im mittleren Stock.

  • 18 |
Die Zimmermädchen- und Gärtnerapartments sowie eine Reihe von Gästezimmern sind über das Erdgeschoss verteilt.

  • 19 |
Die natürliche Umgebung wird durch das robuste Hausdesign sowohl angenommen als auch reflektiert.

  • 20 |
Vorstellungen von innen und außen verschwimmen und sind irrelevant.

  • 21 |
Sogar das Design der Haustür bewegt sich zwischen Barrikaden- und Einladungsideen.

  • 22 |
Riesige Glasschiebetafeln und eine Balustrade aus gespanntem Glas ziehen das Ozeanpanorama in den Wohnbereich. "Ich verbringe meine ganze Zeit hier", sagt Lerner.

  • 23 |
Eine große schwebende Treppe führt im Zickzack das Haus hinauf.

  • 24 |
Glasscheiben auf der anderen Seite des Wohnzimmers öffnen sich zu einem Innenhof.

  • 25 |
Ein bequemer Liegestuhl und ein Fußschemel stehen am Fenster, um die Szene und die Belüftung zu genießen.

  • 26 |
Das Innere des Hauses ist überwiegend in Weiß und Hellholz gehalten, um die gewünschte saubere Ästhetik zu erzielen.

  • 27 |
Die brasilianischen Designer Rodrigo Calixto und Guilherme Sass stellten die Catamarã-Stühle auf der Kücheninsel her. Jeder Stuhl hat einen Preis von 1.100 USD.

  • 28 |
Am Esstisch kosten PK9-Stühle von Poul Kjaerholm von Fritz Hansen jeweils 6.439 US-Dollar. Diesel Fork Grande-Hängelampen von Foscarini stehen auf dem Esstisch und kosten 1.055 USD pro Anhänger.

  • 29 |
Ein offenes Treppendesign führt zur Master Suite. Holzstufen ragen aus ihrer Steinwandhalterung heraus, wo sich ein versenkter Handlauf versteckt.

  • 30 |
Die Begrenzungsbeleuchtung hält das Schema weich und einfach und beeinträchtigt nicht die wundersame Sicht.

  • 31 |
Hartholz-Cumaru-Fußböden überfluten das Haus, eine dauerhafte Wahl, um den Elementen standzuhalten.

  • 32 |
Weiße Decken sorgen dafür, dass sich der Stein leicht und frei anfühlt.

  • 33 |
Vor dem Hauptschlafzimmer marschiert Sérgio Machados künstlerische Interpretation einer Ameisenprozession über die Wand.

  • 34 |
Das weiße Schlafzimmer ist kühl und ruhig, mit gestärkter Bettwäsche von Restoration Hardware. Eine französische Truhe aus dem 19. Jahrhundert ruht am Bett.

  • 35 |
Eine Bank am Fußende des Bettes stammt ebenfalls von Restoration Hardware. Der Stuhl stammt vom Designer von São Paulo, Aristeu Pires.

  • 36 |
Das luxuriöse Badezimmer scheint sich dank der cleveren Positionierung eines speziell geschnittenen rahmenlosen Spiegels kilometerweit zu erstrecken.

  • 37 |
Erdgeschossplan.

  • 38 |
Erster Grundriss.

  • 39 |
Zweiter Grundriss (Master Suite).

  • 40 |
Schnittzeichnung.


Literatur-Empfehlungen: Luxuriöses brasilianisches Haus am Hang am Meer


Schau das Video: Langzeitmiete auf Koh Samui (August 2022).