Design

Ein norwegisches Haus am Berg auf dem Höhepunkt des kreativen Dekors

Ein norwegisches Haus am Berg auf dem Höhepunkt des kreativen Dekors


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses exquisite Innendesign gehört zu einem 176 Quadratmeter großen Haus in Norwegen, das von Nazar Tsymbaliuk entworfen und visualisiert wurde. Das Haus ist eine Schatzkammer am Berghang mit atemberaubenden Felswänden und marmorierten Steinwänden, Naturholz und kräftigen Akzenten, gerasterten Metallwand- und Deckenpaneelen, herausragenden maßgeschneiderten Möbelkreationen und unglaublichen Badezimmerdesigns. Bei einem so fabelhaften Blick auf die Berge musste das Innendesign in der Lage sein, einen Teil der Aufmerksamkeit zu fordern, und die Momente, in denen die Show im Haus anhält, kommen Schicht für Schicht, Schicht für Schicht.

  • 1 |
Das luxuriöse Wohnzimmer mit doppelter Höhe ist eine Torte aus Textur. Gestrahlter Stein erzeugt Wellen hinter einem weichen taupefarbenen Sofa, gerastertes Metall umhüllt die obere Hälfte und Holzvertäfelungen decken alles an der Decke ab.

  • 2 |
Der moderne Kronleuchter erinnert an das gekreuzte Metallmotiv der Wände und fügt Glaskugeln hinzu. Zurück im Erdgeschoss bringen dekorative Keramikvasen zusätzliche Textur am Ende des Sofas, wo eine Beistelltischverlängerung als kleines Bücherregal verwendet wird.

  • 3 |
Ineinandergreifende Marmorplatte und Couchtische aus Holz verteilen sich auf einem Teppich mit niedrigem Florbereich. Die L-förmige Sofaanordnung, ein Loungesessel-Duo und zwei Sitzbänke bilden eine komplette vierseitige Sitzkante um den Teppich.

  • 4 |
Die offene Lounge ist mit einem luxuriösen Essbereich mit einem formellen Esstisch verbunden. Eine zusammenhängende Farbpalette aus taupefarbenem, natürlichem Holz und grauen Elementen verschmilzt die beiden Zonen zu einer optisch beruhigenden Szene.

  • 5 |
Hängende Schienenlichter fallen in einem schwarzen Rahmen über dem schicken Essbereich und dem angrenzenden Küchenbereich ab. Hinter dem Essbereich steigt eine moderne Holztreppe an, deren Stufen durch lange Balustraden an der Decke befestigt sind. Die vertikale Ebene unter der Treppe ist mit demselben Holz verkleidet und reicht bis zu jeder passenden Holzstufe.

  • 6 |
Die Felswand in der Lounge ergänzt den spektakulären Blick auf die Berge durch raumhohe Fenster. Schwere Balken umrahmen die robuste Wand in ihrer modernen Umgebung. Kirschblüte illustriert den zarten Aspekt der Natur direkt vor einer Ikone ihrer unerschütterlichen Stärke.

  • 7 |
Hellgraue moderne Esszimmerstühle tönen mit den Highlights in der Felswand, während die schwarze Farbe der Küche mit ihren Schatten schwingt. Holzrahmen betonen einen integrierten Turm aus offenen Küchenregalen, und Holztüren definieren die Inselschränke.

  • 8 |
Die Holzelemente in der Küche passen wunderbar zum angrenzenden Esstisch und zum Boden des Wohnzimmers.

  • 9 |
Im Hauptschlafzimmer unterteilt ein maßgeschneidertes Bodenbett den Raum in eine Schlafzone und ein offenes Bad. Riesige Fenster erstrecken sich über die gesamte Höhe der Schlafzimmerwände und reichen über die Decke, um das Bett in eine Himmelslandschaft zu hüllen.

  • 10 |
Eine L-förmige Pflanzerwand bildet den Umfang des Bodenbettes, das bequem mit weichen, getufteten Kissen ausgekleidet und gemütlich mit Büchern, dekorativen Vasen und Nachttischlampen gefüllt ist. Laubborsten um das umschließende Kopfteil, wodurch die Linie weicher wird.

  • 11 |
Ein Waschtischbereich mit Doppelwaschbecken befindet sich auf einer Marmorplattform hinter dem einzigartigen Bettdesign. Juteteppiche werden geschichtet, um den Boden zu erwärmen und die gerippte Textur der robusten Sockelwaschbecken zu ergänzen.

  • 12 |
Riesige Pendelleuchten hängen tief über einer Aufbewahrungsbank an einer Seite des Badezimmers. Eine Wand aus offenen Regalen enthält mehr Toilettenartikel in der Nähe einer schönen freistehenden Badewanne, die von einem atemberaubenden Bergpanorama eingerahmt wird.

  • 13 |
Ein weiteres Schlafzimmer verfügt über einen Arbeitsbereich zu Hause, der mit einer erhöhten Plattformbettbasis kombiniert ist.

  • 14 |
Der Desktop setzt sich unter einem erhöhten Bücherregal fort, das über die schwebenden Holzstufen zugänglich ist, aus denen das Bett und ein Schrank entstehen. Ein langer Wandspiegel unterbricht den Lauf solider Möbel und erzeugt mit seiner Lichtreflexion die Illusion eines zusätzlichen Fensters.

  • 15 |
Das Kinderbett wurde direkt vor dem Fenster gebaut, um die traumhafte Aussicht zu genießen. Ein Satz Gymnastikreifen und eine Kletterwand könnten die Jugendlichen dazu bringen, für ihre Bergumgebung zu trainieren!

  • 16 |
Der Krabbelraum unter dem Bett ist mit einer weichen Bodenmatte und Streukissen gefüllt, um eine geheime Höhle zu schaffen.

  • 17 |
Das Badezimmer ist ein heller Raum, der mit weiß gestrichenem Holz verkleidet ist. Ein riesiges Fenster bringt natürliches Licht direkt in die Dusche - Privatsphäre spielt keine Rolle, wenn keine Nachbarn da sind. Ein schwarzes WC- und Bidet-Set setzt Kontrast in die weiße Raumdekoration.

  • 18 |
Auf der anderen Seite der Duschwand befindet sich ein einzigartiger doppelter Waschtisch aus Marmor und Holz. In eine passende Marmorbadewanne sind seitlich offene Holzregale eingebaut.

  • 19 |
Offenere Regale bilden Marmorstreifen höher an der Wand des Badezimmers unter weiß getünchten Holzverkleidungen.

  • 20 |
Der Flur zwischen dem Kinderzimmer und dem nächsten Badezimmer ist ein sanft beleuchteter, texturreicher Raum. Taschentüren gleiten leise in die Wände.

  • 21 |
In diesem Badezimmer explodieren burgunderrote Blätter, die aus einer Gitterwand herausspringen. Das farbenfrohe Laub bildet eine außergewöhnliche Kulisse für ein modernes graues Pantoffelbad auf einer grob geschnittenen Steinplattform.

  • 22 |
Ein graues Toiletten- und Bidet-Set, ein graues Waschbecken mit Sockel und eine Duschkabine mit grauem Akzent runden das Badezimmer ab. Großformatige Steinfliesen waschen den Boden und die Wände des Raumes in dramatischer Textur.


Literatur-Empfehlungen:
Ex Machina Movie House in Norwegen


Schau das Video: House an der Achalm by Alexander Brenner Architects - Fade out lines from dawn (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Jordan

    Ja, ich stimme dir absolut zu

  2. Triton

    Es ist nicht ganz das, was ich brauche.

  3. Elliston

    Sehr hilfreicher Blog, der Autor deckt immer (fast) heiße Themen ab. Vielen Dank.

  4. Abida

    Ich bin bereit, Ihnen zu helfen, Fragen zu stellen. Zusammen können wir zur richtigen Antwort kommen.

  5. Arian

    Du hast nicht recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben